Mittwoch, 30. September 2015

Vierbeinige Neuigkeiten aus dem Garten und 12tel Blick September


Heute ist es wieder Zeit für den 12tel-Blick bei Tabea.

Aber zuerst möchte ich Euch noch meinen kleinen Fund vom letzten Flohmarkt zeigen.
Lange habe ich schon nach so einer weißen Kelle geschaut, diesmal hatte ich Glück. 
Richtig schön alt mit Gebrauchsspuren, perfekt für die Gartendeko




Nun aber flott rüber auf die andere Rheinseite zum 1. Blick




Die Wiese ist nach dem Regen in den letzten Wochen wieder schön grün.
Die Blätter werden bunter und bald kann man hinter den Bäumen die Festung Ehrenbreitstein wieder sehen




Hier sieht man die Unterschiede zum August.
Jetzt aber alle Mann wieder zurück in den Garten 




Könnt Ihr den kleinen vierbeinigen Besuch entdecken?
Es hat sich nicht viel zum Augustbild verändert, 
nur der gelbe Ranunkelstrauch oben Mitte blüht nochmal...verrückt, oder? 




Hier seht Ihr meinen Besuch.
Romeo, der Kater vom Nachbarn. Er meint, unser Garten sei auch seiner. 
Jeden Mittag muss ich um meine Liege kämpfen, denn Katerchen liegt auch so gerne in der Sonne... 




Auch bei meiner Deko macht er nicht halt. 
Das Treibholz und die Kiste haben es ihm besonders angetan 






Nun bin ich gespannt, ob er lernt, dass mein Nein auch Nein bedeutet. 
Bei meinen Kindern hat es nach Jahren ja auch geklappt...ich gebe die Hoffnung nicht auf ☺




Und mit diesem stacheligen Gruß, speziell diese Woche für die Bunte Welt von Lotta,
verabschiede ich mich von Euch.  
Ich habe noch eine Kleinigkeit für das Bloggertreffen morgen vorzubereiten. 
Bin so auf die neuen Gesichter gespannt und bringe hoffentlich auch einige Bilder mit...

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥



Montag, 28. September 2015

Von geheimen Gärten, einem Rückblick und einer Gewinnerin


geht es heute hier im Post. 

Aber erstmal einen schönen guten Morgen!

Mittwoch letzter Woche habe ich mich mit der lieben Tilla und ihrem Mann Walter auf einen Kaffee in Brühl getroffen. Sozusagen ein kleines, feines Mini-Bloggertreffen...
In Brühl habe ich acht Jahre gelebt, bin dort zur Schule gegangen und fahre ab und zu noch mal zur Auffrischung von Kindheitserinnerungen in die kleine Stadt zurück 




Berühmt ist Brühl vor allem für seine Schlösser 




Das barocke Schloss Augustusburg aus dem Jahr 1725 wurde ab 1949 viele Jahrzehnte als Repräsentationsschloss des Bundespräsidenten genutzt, 
als das nahe Bonn noch Bundeshauptstadt war. 
Da war Brühl Treffpunkt interessanter Persönlichkeiten wie die Queen oder der Schah von Persien




Leider habe ich bei dem Regenwetter letzte Woche nicht eine interessante Persönlichkeit im Schlossgarten getroffen... 




In der Orangerie wird kräftig renoviert. 
Aber der barocke Garten, ein Weltkulturerbe, ist selbst bei Regen einen Besuch wert




Geht man durch dieses Tor kommt man in den "Jardin secret", den geheimen Garten des Schlosses. Ob er früher wohl als geheimer Treffpunkt für Verliebte gedient hat?
Jedenfalls ist es für mich ein Bild für die "Sunday Inspiration" von Ines




Ich weiß gar nicht, wie oft ich sonntags als Kind mit meinen Cousins unter diesen Bäumen herum gerannt bin. Leider nicht immer zur Freude der anderen Besucher...
Nein, wir waren nicht wild, wir waren einfach nur lebendige Kinder, grins




Habt Ihr auch Kindheitsorte, an die Ihr Euch ganz besonders gerne erinnert?




Leider konnte ich nicht herausfinden, was diese drei Schönheiten für eine Bestimmung haben. 

Aber ich habe die Gewinnerin des kleinen Posterlounge-Giveaway herausgefunden:

auch wenn Du vergeblich ein Bild zum Verlinken gesucht hast, es gab nämlich keins, Du hast trotzdem den Gutschein über Euro 20,- für ein Poster Deiner Wahl gewonnen. 

♥ Herzlichen Glückwunsch an Dich ♥ 

Bitte schicke mir eine kurze Mail, damit ich Dir den Gewinn-Code mitteilen kann. 

Und an alle anderen Danke fürs Mitmachen! 
Es läuft ja noch mein Bücher-Giveaway bis Ende der Woche. 
Wer da noch mitmachen möchte, es ist noch ein wenig Platz...




Und mit meinem September-Rückblick*, der die erste Herbstdeko zeigt, ein wenig Gartenausstellung und natürlich Dubai, verabschiede ich mich und wünsche Euch einen schönen Start in die Woche. 

♥ Happy Monday und ganz liebe Grüße ♥
  



Freitag, 25. September 2015

Sommerblumen und Herbstpost


Nachdem ich vor zwei Wochen bei meinen Blumenetiketten einen kleinen Rechtschreibfehler gemacht habe und mich zwei Leserinnen ganz lieb darauf hingewiesen haben, 
habe ich mir heute extra Mühe beim Stempeln des Blumennamens gegeben ☺ 




Ich habe tatsächlich noch Gladiolen bekommen, und dann auch noch in Weiß.
Wusstet Ihr, dass man die oberen Spitzen abknipsen soll damit alle anderen Blüten aufgehen?
 Diese Spitzen kann man in Eierbecher stecken, dann blühen sie auch noch auf




Diese langen Schönheiten sind heute mein Beitrag für Helgas Friday-Flowerday




Die kleinen Zypressen-Zapfen habe ich in Annes Online-Shop bestellt. 
Sie hat dort ganz ausgefallene Herbstdeko, schaut doch mal rein.
Und den ziemlich großen Baby Boo habe ich durch Zufall auf einem Biobauernhof gefunden. 
Da lagen sie in einer Kiste und ich musste nur zugreifen...




Nun schaue ich, ob es bei Euch auch noch Sommerblumen gibt oder ob Ihr schon Herbstliches in der Vase habt




Herbstliches steckte in den letzten Tagen auch in meinem Briefkasten.

Nämlich liebe Post mit einem niedlichen Eichhörnchen von der lieben Jen.
Die Karte ist so schön, nur den holländischen Text verstehe ich nicht ganz, 
da brauche ich noch Nachhilfe Jen! 




Und noch ein Eichhörnchen hat sich bei uns eingenistet. 
Diese hübsche Herbstpost mit einem echtem (Birken ?) Blatt kam von der lieben Frau Frida.
Ebenfalls so liebevoll gebastelt 




Euch Beiden Danke, dass Ihr an mich gedacht habt ♥ 
Ist doch schön, wenn zwischen all den Rechnungen und der Reklame auch mal liebe Post steckt.

Ich habe gestern schon die nächsten Karten zur Post gebracht. 
Vielleicht können sich heute schon wieder ein paar von Euch freuen...




Wer auch gerne bei dieser Aktion mitmachen möchte,
einfach - hier - klicken, da gibt es weitere Infos

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende, es soll ja nochmal richtig sommerlich werden. 
Genießt es und habt eine schöne Zeit

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥

  

Mittwoch, 23. September 2015

Habt Ihr einen grünen Daumen?


Ich habe definitiv keinen, jedenfalls nicht bei Zimmerpflanzen. 
Im Garten ist das komischerweise ganz anders. 
Da päppel ich sogar die heruntergesetzten armen Blümchen vom Discounter auf 




Da ich aber nicht ganz auf Grün verzichten möchte, probiere ich es immer wieder neu. 
Jetzt im Herbst vorwiegend mit Heidekraut, welches dann im Advent dem Silberdraht weichen muss. Bis dahin hält die Heide gerade so durch




Auf der Etagere hat sich ein Töpfchen zur Herbstdeko gesellt.
Sieht ja noch ganz gut aus, ;-)  




Allerdings gibt es ein Gewächs, welches schon seit Juni (!) bei uns wohnt,
der Zebra Kaktus




Hach, der ist so schön pflegeleicht, ich liebe ihn. 
Ab und zu mal ein paar Tropfen Wasser, fertig 




Allerdings muss ich gestehen, dass ich einen auch schon fast gehimmelt hätte. 
Ganz ohne Wasser geht es selbst bei Kakteen nicht, räusper...
Aber er hat sich erholt, keine Sorge ☺ 




Und beim Schweden habe ich mir letzte Woche diese Sukkulente gekauft,




denn laut Pflanzeninfo gaaanz pflegeleicht, also extra für mich!
Ich halte Euch auf dem Laufenden... Wetten werden gerne angenommen 




Am Freitag gibt es hier dann wieder "richtige" Blumen.
Bei denen weiß ich wenigstens, wenn die schlapp machen, bin ich es nicht immer schuld.

Da Lotta diese Woche Zimmerpflanzen sammelt und die beiden Kerstins Herbstimpressionen, verlinke ich den Post noch bei den Dreien und wünsche Euch einen schönen Herbsttag. 

Ich treffe mich heute mit einer ganz lieben Bloggerin ♥ mehr davon am Freitag

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥



Montag, 21. September 2015

Neues aus der Küche....


oder Achtung, heute wird es bunt...

Kennt Ihr das, monatelang gefällt Euch eine Deko und Ihr lebt richtig gut damit. 
Dann plötzlich bekommt Ihr den Rappel und das Ganze gefällt Euch überhaupt nicht mehr. 
Kurz um, etwas Neues muss her...




So erging es mir mit meiner Bilderleiste in der Küche.
Da kam die Anfrage von posterlounge* gerade recht. 
Ich durfte mir neue Bilder aussuchen.
Und da ich immer noch in Urlaubserinnerungen schwelge, 
mussten es Motive aus dem Sommerurlaub sein 




Von Paris werden dort unzählige Motive angeboten, da fiel die Auswahl schwer.
Aber letztendlich haben die Treppen von Montmartre gesiegt.  
Und dann war da ja auch noch Dubai...
Auch von dieser tollen Stadt gibt es eine große Auswahl an Bildern. 
Eigentlich wollte ich ein Kamel am Strand als Motiv, aber da hat mein Schatz sich geweigert. 
Er möchte nicht mit einem Kamel in der Küche frühstücken...
(An manchen Tagen isst er dort mit zwei, oder Jungs?)
Wir konnten uns dann auf die wunderbaren alten Flaschen vom Souk einigen




Damit diese beiden so unterschiedlichen Motive auch zusammen passen, 
habe ich sie in Schwarz-Weiß und auf Leinwand drucken lassen. 
Die Bilder vorher auf der Leiste waren in normalen Rahmen mit Glas und durch die drei Fenster in der Küche dauernd verspiegelt
Die restliche Deko neben den Bildern ist noch nicht ganz stimmig, aber ich arbeite dran... 




Jetzt habe ich jeden Tag Urlaubsstimmung in der Küche.
Und wer von Euch auch ein bisschen Urlaub für zuhause haben möchte, 
schreibt das doch einfach in seinen Kommentar. 
Denn ich darf einen 20,- € Gutschein für ein Bild Eurer Wahl von posterlounge* verlosen.
Die Gewinnerin gebe ich nächsten Montag bekannt.

Ein großes Danke auch an Christin von posterlounge* für die tolle Kooperation 




Da wir schon mal in meiner kunterbunten Küche sind, gibt es noch ein paar Bilder




Nun fragt Ihr Euch sicher, wenn sie mir zu bunt ist, warum streiche ich sie nicht?
Ganz einfach, nächstes Jahr wird eine neue Küche geplant und dann wird alles viel heller ☺
So lange kann ich jetzt noch warten, ich mache mir doch keine doppelte Arbeit, tststs.
Jetzt habe ich 16 Jahre damit gelebt, da schaffe ich es locker noch ein Jahr




So meine Lieben, an diesen Tisch setze ich mich jetzt und winke Euch noch mal fröhlich zu




Noch ein bisschen in Erinnerungen schwelgend wünsche ich Euch einen guten Start in die Woche 

♥ Ganz liebe Montagsgrüße ♥



* Werbung

Freitag, 18. September 2015

Schloss Burg Namedy und ein kugelrundes Mitbringsel


Letzte Woche Freitag, als hier im Westen noch die Sonne schien, 
waren meine Freundin und ich auf der "Country Style" auf Schloss Burg Namedy,
einer Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert




Habt Ihr Lust auf einen kleinen Rundgang?
Dann schnappt Euch Euren Kaffee und los geht´s




Empfangen wurden wir von unzähligen Töpfen mit Hortensien in jeglichen Farben und Arten




Dieser Hagebuttenzweig stammt nicht von der Ausstellung, 
gehört aber heute zu meinen Friday-Flowers 




Ihr merkt, die wunderbaren Hortensien haben es mir angetan...




genau wie der wunderschöne Sonnenhut, der in allen Farben vertreten war. 

Ist das Schubladenschränkchen nicht toll?
Ich könnte mir jetzt noch in den Po beißen, dass ich es nicht mitgenommen habe, mist!




Seht Ihr diesen Riesen-Zierlauch?
Ich habe ihn von einer Blumenfrau dort auf der Ausstellung geschenkt bekommen.
Aber sowas von unhandlich,
das Teil ist einen knappen Meter lang und passte natürlich in keine Tasche... 




Noch ein bisschen Summerfeeling 




Hier kann man so schön sehen, dass der Allium aus vielen kleinen Blüten besteht. 
Ich habe mir direkt Blumenzwiebeln gekauft, welche jetzt am Wochenende in die Erde müssen.
Und dann hoffe ich im Frühjahr auf ganz viele solcher Riesenkugeln ☺




So Ihr Lieben, jetzt noch einen Blick auf die großen Obstwiesen und Ihr habt es geschafft.
Das war wohl die letzte Gartenausstellung für dieses Jahr, schade.  
Aber es kommen ja bald schon die ersten Weihnachtsausstellungen, grins

  


Und so sehen heute meine Blumen für Holunderblütchen aus. 
Den Zierlauch habe ich stark gekürzt und mit den Mini-Hagebutten in die graue Vase von House Doctor gesteckt. Die tolle Vase findet Ihr im Online-Shop von lille-stedt
Und weil ich so verliebt in sie bin, kommt sie auch noch zu Monis Deko-Donnerstag




Nun steht schon wieder das Wochenende vor der Tür. 
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, genießt die freien Tage und bei schlechtem Wetter träumt Euch in den Bus und macht eine Reise in Euer Lieblingsland... 

♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥