Montag, 31. März 2014

"Gärtchen to go" oder mein Fundstück vom Sperrmüll


Heute habe ich endlich mal wieder ein richtiges Sperrmüll-Fundstück.
Ich habe es schon vor ein paar Wochen gefunden,
als ich meine Söhne wieder irgendwohin kutschiert habe.
Schnell mit meinen neuen Sprüh-Farben von hier eingefärbt 
aber dann stand es erstmal so rum...
Ich wusste einfach nicht, wofür ich es nutzen sollte.
Dann gab es letzte Woche beim Discounter diese wunderschönen Frühlingsblumen
und es hat "Klick" gemacht!




Darf ich vorstellen...mein "Gärtchen to go"




Leider habe ich kein Vorher-Bild, aber von unten ist die Kiste noch original. 
Denn da hat die Farbe nicht mehr gereicht, aber das sieht man ja eh nicht *g*




Alles gut mit Folie ausgekleidet, Blümchen rein
und noch ein bisschen Deko-Krams hier und da




und fertig ist mein neues mobiles Gärtchen,
welches im Moment auf dem Gartentisch stehen darf




Und welches ich jetzt schnell bei Miriam verlinke. 
Sie sammelt montags ja unsere Fundstücke aller Art


Und gefunden habe ich auch liebe Post von Bianca & Trix




Ganz süße Dinge sind mir da entgegen geflattert. 
Danke Ihr Beiden für die schöne Post ♥ 

Ach ja, meine Briefträgerin kommt immer noch mit dem Fahrrad, ohne Anhänger.
Also kann es nicht so schlimm sein mit der Post, wie manche Bloggerin befürchtet. 
Und nein, ich muss auch noch nicht anbauen, 
das Haus ist noch groß genug für uns vier und meine Nettigkeiten...☺ 
  
Leider gab es an diesem wunderbaren sonnigen Wochenende mit Grillen und Flohmarkt auch ein Ereignis, welches mich ein wenig aus der Bahn geworfen hat. 
Die liebe Kim hat ihren Blog geschlossen.
Das dieser Zeitpunkt irgendwann kommen musste, war den länger Lesenden ja bekannt,
aber dann so plötzlich, das tut schon weh. 
Da fehlen teilweise die Worte und auch das Verständnis für manch anonymen Kommentar.

Daher ohne große Worte aber mit ganz viel Hoffnung auf ein Wiedersehen...

   
 


Und für Euch Lieben einen guten Wochenstart 
und passt auf Euch auf!
Wir sehen uns im April wieder...

♥ Ganz liebe Montags-Grüße ♥


   

Freitag, 28. März 2014

Farbenreicher Friday-Flowerday


Guten Morgen und Willkommen zum Friday-Flowerday

Heute nur mit mir, denn Mon Chhichi 007 liegt noch in der Hängematte.
Sie bedankt sich aber für die lieben Kommentare und lässt noch ausrichten,
dass sie ein Mädchen ist und eine rosa Schleife auf dem Kopf trägt.
Das haben viele nicht gesehen und da ist sie schon ein bisschen eigen,
typisch Mädel...

Nun aber zu den Blümchen




Diesen prächtigen Tulpenstrauß habe ich letztes Wochenende von meiner Schwiegermama bekommen ♥
Ich bin ehrlich, ich hätte mir diese Farbkombi nicht gekauft, 
aber ich muss sagen, sie hat was und sie gefällt mir




Und obwohl die Blumen schon fast eine Woche alt sind, sehen sie immer noch klasse aus







Hier habe ich ein bisschen mit den Einstellungen an meiner Kamera gespielt. 
Sie hat so viele Knöpfchen und Funktionen, damit muss ich mich mal auseinander setzen.

Und wer noch mehr schöne Blumen sehen möchte, hüpft schnell zu Holunderblütchen rüber.
Sie sammelt freitags immer unsere "Kunstwerke"


Mädels, wisst Ihr eigentlich, in welcher Nettigkeiten-Runde ich mich befinde?
Ich nicht wirklich, aber diese Woche habe ich wieder ganz tolle Post bekommen 




Dieses "N" hat mir die liebe Annisa geschickt.
Den gestreiften Hasen kennt Ihr ja noch aus dem letzten Post - hier -




Und dieser Hasenstecker war noch in Annisas Post dabei.
Liebe Annisa, mit Deiner Nettigkeit hast Du meinen Geschmack voll getroffen. 
Ich drück Dich Du Liebe ♥

weiße Schüssel - House Doctor / Lille Stedt
Weckglas + Stoff - IKEA
Spitzendeckchen - Depot


Und nun starte ich in die xte Runde der Nettigkeiten.
Also jeder, der eine kleine Nettigkeit von mir erhalten möchte, irgendwann in den nächsten Wochen, schreibt das bitte in seinen Kommentar.
Die ersten Drei bekommen dann liebe Post, aber nur, wenn auch sie diese Nettigkeit-Aktion in einem ihrer nächsten Post bekannt geben und damit die Runde weiterführen. 

So Ihr Lieben, ich glaube, das war es für heute.
Ich muss jetzt noch einiges für den 18.(!) Geburtstag meines Großen nächste Woche vorbereiten. 
Habe noch nicht ein Geschenk....
aber er wünscht sich sowieso nur Sachen, die man leider nicht einpacken kann. 
Mal sehen, was mir dazu noch einfällt. 

Euch allen ein wunderbares Wochenende, 
genießt den Garten, die Hugos, die Sonne und die Straßencafés

♥ ganz liebe Wochenend-Grüße ♥




Mittwoch, 26. März 2014

Kindheitserinnerung


Hallo und einen schönen guten Morgen.
Darf ich mich vorstellen?
Ich bin Mon Chhichi 007 und 34 Jahre alt.
Ja ich weiß, so alt sehe ich noch gar nicht aus. 
Ich habe mich halt gut gehalten.  




Auf Wunsch einer Dame, nämlich der Yvi, zeige ich mich heute in der Öffentlichkeit.
Puh, das ist ganz schön aufregend. 
Aber ich habe bei Kristin - hier - gelesen, dass es noch mehr von meiner Art in der Bloggerwelt gibt. 
Also, dann traue ich mich auch mal...und Schnuller mal ganz kurz raus.




Am 18. August 1980 bin ich bei Nicole eingezogen, mit Schmusekissen und Hängematte.
Das Datum weiß ich noch ganz genau.
(Nein, es ist nicht ihr Geburtstag!) 
Ich war nämlich ein Trostgeschenk für sie.
(Aber das ist eine andere traurige Geschichte...)
Und damit ich nicht so friere nur mit dem Kissen,
hat Nicole mir damals eine kleine Decke gehäkelt. 

Liebe Elke, das ist das Beweisfoto, dass niwibo auch mal "häkeln" konnte...☺




So Ihr Blogger-Mädels,
da ich das Posten ja nicht gewöhnt bin, verabschiede ich mich jetzt wieder.
Ich hoffe, es hat Euch ein bisschen mit mir gefallen und ich schicke viele Grüße aus meiner Hängematte.
Vielleicht zeigen ja noch mehr ihre Kindheitserinnerungen, 
ich würde mich freuen.

Tschüss,
Euer Mon Chhichi 007


Guten Morgen Ihr Lieben, dann übernehme ich jetzt mal... 
Am Montag habe ich Euch doch von Constances Nettigkeiten erzählt




Sind die Blümchen und überhaupt alles nicht süß?

Und dann kam auch noch ganz liebe Post aus dem Schneckenhaus, 
von meiner "Schwester im Geiste"!!! 




Euch Beiden ganz lieben Dank für die tolle Post ♥


Tja, und dann habe ich ausgelost...nö, kein GiveAway.
Aber ich habe gesehen, dass bald mal wieder eins fällig wird...fast 500 Leser!
Wahnsinn & Danke ♥
Ich freue mich so über Euch und möchte hier auch direkt meine neuen Leser
ganz herzlich Willkommen heißen.

Aber zurück zur Auslosung...ich habe den Tag fürs Bloggertreffen ausgelost. 
Drei Lose, war ganz schön Arbeit *g*




Also, es ist der Dienstag geworden, der 29. April 2014.

Ich hoffe, jetzt ist keiner zu sehr enttäuscht und es können trotzdem einige von Euch kommen. 
Treffpunkt ist um 11.00 Uhr bei IKEA oder vorher am Hbf Koblenz.
Weiter Infos gibt es bei mir...
Ihr dürft gerne das Bild mitnehmen, vielleicht kommen ja noch einige dazu.

So, ich ziehe mich jetzt auch zurück, leider nicht in die Hängematte
 sondern in die Küche zum Hausputz. 
Euch wünsche ich eine schöne Zeit und viel Spaß beim Hervorkramen Eurer Kindheitserinnerungen...

♥ Seid ganz lieb gegrüßt ♥


    


Montag, 24. März 2014

Ausflug nach Aachen


Zweimal im Jahr, einmal vor Ostern und einmal vor Weihnachten, 
zieht es mich magisch nach Aachen zum Schokoladenhersteller mit dem Goldhasen...

Letzte Woche war es wieder soweit.
Bei strahlendem Sonnenschein erst einen Riesenkarton mit Schokohasen und Ostereiern gekauft
(zu Hause gut versteckt, damit Ostern auch noch was da ist!) 
und dann ab in die schöne Altstadt von Aachen, ein bisschen bummeln.




Ist das nicht ein Traum von Baum?
Und davon stehen einige rund um den Aachener Dom




In den Printenläden lachen einen schon die Osterhasen an...




...während hier einer schon ganz mutig ist!
Denn so warm war es ja dann doch noch nicht ☺




Auf dem Rückweg gibt es immer einen kleinen Cup Cake im Cuperella
Schaut mal rein, so schön...




Ein bisschen was Schönes musste natürlich auch mit.




Ich finde die neue Serie von GG so frühlingsfrisch und habe mir die ersten Teile gegönnt.
Endlich wieder was in Grün...kommt im Moment nicht so oft bei mir vor! 




Und huch, wer hat es sich denn hier schon gemütlich gemacht?

Die liebe Constance hat mir ein Überraschungs-Tassenhäschen genäht.
Ich habe mich so gefreut und bin erstmal ein bisschen mit dem Hasen durchs Wohnzimmer gehüpft.
 Der Süße passt von den Farben perfekt in die Tasse.
Constance, kannst Du hellsehen? 
Du Liebe, nochmals ein ganz dickes DANKE für die Oster-Post ♥ 
Deine Nettigkeiten zeige ich im nächsten Post...

Und dann gibt es ja auch noch den Termin fürs Bloggertreffen... 
Sagt mal, habt Ihr Euch abgesprochen?
Für jeden Tag habe ich exakt die gleiche Anzahl an Teilnehmern.
Was nun? Etwa dreimal Koblenz?
Da muss ich wohl auslosen, oder?

Euch allen einen wunderbaren Wochenstart, 
habt eine schöne Zeit, ich gehe jetzt drei Morgenmuffel wecken...

♥ seid ganz lieb gegrüßt ♥




Für meine Wichtel!!!
Bitte schreibt mir eine kurze Mail, wenn Ihr Euer Päckchen auf Reisen schickt.
Bitte auch, wenn Ihr selbst Post bekommt, 
Danke!  

Freitag, 21. März 2014

Rosiger Friday-Flowerday


Hey Mädels, heute gibt es mal was Neues zum Friday-Flowerday.
Keine Zweige, keine Tulpen,
nein...heute gibt es Rosen
(Wann hatte ich die zum letzten Mal? Lange her...)




Das sind die letzten von einem Strauß, den ich vor ein paar Tagen geschenkt bekommen habe,
quasi Resteverwertung...
Ich mag ja eigentlich keine rosa Blumen, 
aber wenn sie schon ein wenig "shabby" aussehen, finde ich sie doch sehr schön




Ein paar weiße Wachsblümchen haben sie noch zur Verstärkung bekommen




Ich habe sie in meinen Setzkasten deponiert, 
der natürlich auch schon mit Hasen und Eier gefüllt ist

Setzkasten - GreenGate
Hase + graue Federn - Leonardo
Kerzen - Villa Smilla

 Liebe Claudia, siehst Du, was auf dem Kasten steht? 
Heute ist sie wieder da!!! 




Meine Rosen schicke ich jetzt zu Helga von Holunderblütchen.
Sie sammelt heute wieder unsere Blumen.


Und ich starte heute in die 5. Runde Nettigkeiten...glaube ich jedenfalls. 
Denn ganz ehrlich? Ich verliere so langsam den Überblick....
Wartet noch jemand aus einer vorherigen Runde auf Post von mir? 
Wenn ja, bitte melden, dann wird das umgehend erledigt 




Diese beiden süßen Flügelwesen flatterten diese Woche zu mir.
Vielen Dank Nicole & Tanja, für die schöne Post ♥
Freue mich ☺

Und wer von mir auch etwas Schönes bekommen möchte, 
schreibt das einfach in seinen Kommentar unter diesen Post.
Die ersten Drei, die mitmachen möchten, bekommen dann in der nächsten Zeit Post von mir. 

So Ihr Lieben, nun habt alle ein schönes Wochenende, 
auch wenn das Wetter nicht mehr ganz so toll werden soll. 

Und wenn noch welche von Euch zum Bloggertreffen kommen möchte, 
ich sammel weiterhin Termine.
Nächste Woche gebe ich Euch dann den Tag bekannt, damit Ihr planen könnt.
Dieses Mal ist es leider kein Samstag, denn wenn Ihr auf den Kalender schaut, kommt nach den Osterferien direkt das lange Mai-Wochenende und dann Muttertag.
Ich denke, da hat jeder etwas anderes vor.
Und außerdem, ward Ihr schon mal samstags bei IKEA und im Industriegebiet?
Dazu muss ich ja nichts sagen, oder?

♥ Nun ganz liebe Blümchengrüße und lasst Euch nicht unterkriegen ♥


  

Donnerstag, 20. März 2014

12tel Blick und Termine fürs Bloggertreffen


Hallo Ihr Lieben alle

Willkommen zum 12tel Blick im März, 
zu dieser wunderbaren Aktion von Tabea




Heute leider nicht so sonnig wie im Februar, dafür aber etwas grüner, gelber und nasser...
Das Bild ist von Dienstag, daher der Regen





Die Sonnenliege steht nun auf der anderen Seite der Terrasse, 
da sie letzte Woche häufig im Einsatz war.
Heute wohl auch, es soll ja ein Traumtag werden ☺ 




Noch mehr schöne Ein- und Ausblicke seht Ihr wie immer bei Tabea - hier

Und dann wollte ich Euch noch ein kleines Mitbringsel aus Hamburg zeigen. 
In diese kleine Dose mit den fünf Tapes habe ich mich direkt verschaut 




Ich finde die Farben so schön und das Papier ist hauchdünn, 
gar kein Vergleich zu den Tapes vom Kaffeeröster
(Obwohl ich die auch sehr mag)
Damit macht das Einpacken und Verschönern von Kleinigkeiten richtig Spaß




So, und nun noch die Termine für unser Bloggertreffen hier in Koblenz

Ich habe den 28., 29. oder 30. April rausgesucht,
Montag, Dienstag oder Mittwoch. 

Da sind die Osterferien zu Ende und alles läuft wieder ganz normal.

Wir würden uns beim Schweden auf einen Kaffee oder auch Frühstück treffen, 
dann rüber zu Maisons Du Monde.
Da beides im Industriegebiet liegt, müsste ich wissen, wer von Euch mit der Bahn kommt. 
Ich könnte vier von Euch am Bahnhof abholen und mitnehmen.
Und danach fahren wir wieder zurück nach Koblenz in die schöne Altstadt zum Bummeln und lecker Essen. 

Ich würde mich freuen, wenn einige von Euch hier in den "Norden" kommen und bin gespannt, auf Eure Terminwünsche.

Und nun allen meinen lieben Leserinnen noch einen schönen und sonnigen Tag, genießt ihn! 
Ich werde gleich im Garten verschwinden und erst heute Abend  wieder auftauchen. 

♥ Ganz liebe Grüße an Euch alle ♥



  

Montag, 17. März 2014

Fundstück der Woche


Einen wunderschöne guten Morgen und 
♥-lichen Dank für Eure netten Worte zu meinem Hasen auf dem Ei - hier
Er und ich haben uns sehr gefreut...☺ 

Heute gibt es hier mal wieder ein richtiges Fundstück, 
welches ich in einer Kiste, die eigentlich für Oxfam gedacht war, gefunden habe.
Kennt Ihr Oxfam?
Eine gute Idee finde ich. 
Sachen, die man nicht mehr braucht, werden dort für wenig Geld weiterverkauft. 
Ähmm, es sei denn, man holt sie vorher wieder aus der Kiste raus, so wie ich am Samstag...




Diese weiße Wasser-Karaffe war bis Samstag noch dunkelgrün, so ein Weinflaschengrün...
Die Farbe hat mir vor Jahren mal sehr gefallen, geht aber jetzt gar nicht mehr. 
Und da ich mir vor ein paar Wochen dieses neue Farbspray von Ed**ng gekauft habe, 
kam mir die Idee, sie einfach mal weiß zu sprühen.
Mehr als schiefgehen kann´s ja nicht...




Tja, mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden.




Dieser kleine Hase war schon weiß...er ist vom letzten Osterwichteln.
  



Und vom gestrigen Spaziergang habe ich mir dann noch diesen Ast mitgebracht
und ihn mit ein paar Federn geschmückt 
(Idee von Pintertest)




Und da oben steht die olle Flasche Vase nun und wird gleich
bei Miriams toller Aktion verlinkt. 


Und noch ein paar Nettigkeiten sind hier eingezogen




Von Petra kamen diese schönen Dinge.
Aber halt, einer fehlt....wo ist er denn?




Hach, erwischt. Da steckt der kleine Ausreißer. 
Brauchst gar nicht so unschuldig zu schauen...
Er hat es sich auf der Bilderleiste über der Couch gemütlich gemacht. 

Liebe Petra, 
für diese viel zu großen Nettigkeiten möchte ich Dir nochmal ganz herzlich Danke sagen ♥

Und für meine letzte Nettigkeitenrunde fehlt mir noch die Adresse von Lolá. 
Bitte schick sie mir doch an meine E-Mail, danke. 

Und nun wünsche ich Euch allen einen guten und stressfreien Wochenstart.
Habt eine schöne Zeit.


♥ Ganz liebe Montagsgrüße ♥