Freitag, 21. April 2017

Süßes am Friday-Flowerday


Guten Morgen am Freitag.
So eine kurze Woche ist doch was Feines.
Fein waren auch die Macarons, die mein Großer mir zu Ostern aus Paris mitgebracht hat.
Die Betonung liegt auf waren... natürlich haben sie bei mir nicht lange überlebt.
Einer musste sogar noch vor dem Shooting dran glauben




Es gab leckere Sorten wie Cassis und Pistazie




und natürlich Schokolade 




Dazu einen leckeren Tee und perfekt ist die kleine Auszeit.
Aber diese süße Marienkäfer-Tasse ist zur Zeit belegt,
denn sie beinhalten meine Friday-Flowerday Blümchen




Habt Ihr auch immer Probleme beim Fotografieren des Schleierkrauts?
Irgendwie brauche ich immer ewig lange, bis die Kamera das scharf stellt, was ich möchte.
Mache das schon manuell...
Aber diesmal hat es tatsächlich mal geklappt




An den Krümel könnt Ihr sehen, welcher Macaron es nicht mehr auf das Bild geschafft hat.
Genau - Zitrone 😋

Mein kleines Schleierkrautbündel bringe ich jetzt zu Holunderblütchen
und wünsche Euch ein süßes Wochenende

Ach Stopp! Ich habe ja noch die vier Glücklichen,
welche die neue Nivea Sun & Schutz ausprobieren dürfen:

Virginia - Blümchenmama
Elisabeth - Elisabeths Welt
Nicole - Purple-Roses-Country
Karin - schöne Dinge Sonnenblume 

Elisabeth und Sonnenblume, bitte mailt mir noch Eure Adressen an niwibo.68@web.de, danke ♥




Nun bin ich aber wirklich weg in Richtung Wochenende...

♥ Ganz süße Freitagsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,
    ich habe noch nie Schleierkraut fotografiert. Ich finde doch deines ist gut geworden und der Schmetterlich darf sich dann weiter drauf bewegen.

    Nee Schoki und die Macarons hätten bei mir auch nicht lange überlebt, aber ich muß aufpassen, die Waage und ich möchte nicht in die Breite gehen.
    Das vermeide ich tunlichst.
    Lieben Gruß Eva
    schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    sehr schöne Bilder, ja und ich liebe Macarons, aber die sind so schnell weg. Leider kann ich die ned selber backen, dass wäre super. Einen guten Start ins Wochenende
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole
    Das mit Zitrone hätte es bei mir auch nicht aufs Bild geschafft - ich liebe alles "zitronige"! Ich habe keine grosse Erfahrung mit fotografieren - finde aber deine Bilder immer sehr gelungen und schön! Und Schleierkraut ist immer schön - egal ob scharf eingestellt oder nicht! Wünsche dir ein wunderschönes Weekend und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich kann Dir meine Erfahrung mit Schleierkraut im Moment gar nicht mitteilen. Beim nächsten Strauß mit dem schönen zarten Kraut achte ich mal drauf. :-)
    Maccarons - oh, ich liebe sie. Es gibt wunderbare Sorten - mhhhm, eine besser als die andere. Ich mag sehr gerne eine dunkle Sorte, z.B. Schokolade oder so und auch fruchtige, wie zum Beispiel Himbeere. :-)
    Liebe Nicole, ich wünsche Dir ein schönes WE und gratuliere den "Testern"!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    bezauberndes Schleierkraut in dem hübschen Becher und ich bin so frei und stibitze mir ein Schokomacaron (kann nicht widerstehen ;-))
    Schönes Wochenende und hoffentlich Sonne,
    liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmh wie lecker! Die habe ich schon ewig nicht mehr gegessen!
    GLG von Ines

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    Schleierkraut ist wunderschön, ihc mag es auch sehr! Fotografieren ist bei so vielen kleinen Blüten immer schwierig, man bekommt sie selten alle scharf ;O)
    Macarons mit Zitrone, hmmm, lecker, klar, daß die nicht mehr aufs Bild kamen, die wären bei mir auch zuerst weg gewesen *lach*
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes und entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Nicole, ich finde Schleierkraut sehr schsön. Verwende es oft in kleinen Sträußen.
    Es belebt, finde ich.
    Schokomacarons finde ich auch sehr gut. Leider nicht für mich - aber manchmal koste
    ich auch davon.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Süße Deko :)) Die sieht ganz zauberhaft aus :))
    LG und ein schönes WE für Dich von Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein herziger Becher, zu dem die Füllung gut passt!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Nicole,
    das Schleierkraut macht sich ausgesprochen gut in dem süßen Becher.
    Und zu einem Macaron extra aus Paris importiert würde ich auch nicht
    nein sagen.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    herzlichen Dank für deinen interessanten Post.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Nicole,
    wunderschöne Bilder hast du von deinem Schleierkraut gemacht.
    Ich muss gestehen, Macarons habe ich noch nie gegessen. Beim nächsten Shoppingbummel in der Stadt muss ich mir in der Konditorei welche kaufen, damit ich mitreden kann ;)
    Un bon week-end!
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein süßes Stelldichein, liebe Nicole. Mit zauberhaftem Schleierkraut, allerliebster Marienkäfertasse und zuckersüßen Macarons.. hachz! Wie lieb von Deinem Sohnemann Dich so zu verwöhnen! Genieß' es! Ganz liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Schleierkraut und Macarons... klasse.
    Wobei ich den Duft nicht so mag... der muss dann draußen stehen.
    Mail hab ich dir heute morgen schon geschickt.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole!
    Der Kaffeebecher ist ja allerliebst und Macarons sind echt Sünde pur. Da kann ich auch nicht widerstehen.
    Besorge mir immer welche, wenn wir rüber ins Elsaß düsen. Was im Jahr zwei eher dreimal der Fall ist.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    süß das Schleierkraut in den Käferbecher. Die Macarons passe auch wunderbar dazu.
    Ich liebe diese kleinen bunten Dinger sehr und mir läuft eben das Wasser im Munde zusammen.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole
    Schade, dass die kurze Woche schon rum ist...geht mir auch so. Geniess das WE mit hoffentlich wärmeren Temperaturen.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole!
    Es muss nicht immer der riesen Strauß sein! Ich finde Dein schlichtes Schleierkraut perfekt! Die Macarons hätten bei uns auch nicht überlebt! Die Franzosen haben es einfach drauf!
    Schönen Freitag und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Schön, das Schleierkraut! Ich finde, es macht sich auch solo super - und nicht nur als übliches "Beiwerk" in Blumensträussen... Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    das Schleierkraut passt hervorragend in die schöne Tasse!
    Hab die kleinen Blüten bis jetzt noch nicht vor der Linse gehabt.Du hast das jedenfalls super hinbekommen zusammen mit den Macarons!
    Einen guten Start in ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Hoi Nicole,
    du hast deine Blumen wieder schon abgelichtet, mit der süsse Verführung ist das Gesamtbild einfach perfekt. Ich kenne diese Biskuit gar nicht, eher schon in anderen Blogs gesehen.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe Macarons ... habe aber noch nie welche selbst gemacht. Gibt ja solche Talente die das können ;)
    Schleierkraut wird bei mir meist unscharf , Dir ist es gut gelungen. Auch Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüsse, Antje

    AntwortenLöschen
  24. Was für ein fluffiger Puschel Schleierkraut, liebe Nicole!
    Und ja, es dauert immer ewig, bis genau die winzigen Blüten scharf sind, die es sein sollen ;-)
    Ich oute mich jetzt als die, die noch nie Macarons gegessen hat ... sollte ich wohl mal nachholen!

    Hab ein schönes Wochenende nach der herrlich kurzen Woche ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nicole,
    Schleierkraut mag ich auch total gerne, und in dem schönen Becher gefällt es mir ausgesprochen gut :-)
    Macarons habe ich auch noch nie gegessen, sind mir noch nie über den Weg gelaufen :-))
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Petra.
    PS.: Dein Urlaubspost hat mir auch sehr gefallen, die Fotos haben mich an unseren Zeeland-Urlaub im letzten Jahr erinnert :-))

    AntwortenLöschen
  26. Klein aber oho liebe Nicole :-)). Ich mag das Schleierkraut auch so gerne und die feinen Macarons natürlich ebenfalls aber nicht im Moment, nein, da bleibe ich stark!! Hab ein schönes Wochenende.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole, ich liebe Schleierkraut! Und es steht auch auf meiner Pflanzliste für das Staudenbeet. Ich mag das hohe weiße Schleierkraut, das erinnert mich immer an meine Kindheit im Garten meiner Tante. Und dann gibt es ja das kriechende rosa Schleierkraut, das ist so süß. Lass dir die restlichen Macarons schmecken und hab ein schönes Wochenende. Michi

    AntwortenLöschen
  28. Moin liebe Nicole, mmh sehen die lecker aus. Deine Krabbelkäferkanne finde ich total niedlich und zusammen mit dem Schleierkraut eine tolle Kombi.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  29. SoSo, Du nascht also gerne... ja wer nicht, da habe ich mich überhaupt nicht in der Gewalt. Zu Ostern bekam ich einen 1kg Lindt-Schokohasen, da habe ich eine Weile dran zu knappern...
    Deine Schleierkrautfotos sind doch klasse geworden, aber ich kenne das auch, will ich die vorderen Blüten scharf haben will das nicht klappen und anders herum... ja, da ist Ausdauer gefragt. Aber Spaß machts :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nicole,
    Ja, da können meine Macarons sicher mithalten ( Eigenlob stinkt, hi, hi) außer halt bei Pistazienfüllung und Zitrone :-). Aber Schokolade hatte ich auch .
    Deine Tasse ist ja mal süß, viel zu schade für nur Tee :-)! Das Schleierkraut passt super hinein.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  31. Toll, jetzt will ich auch Macarons! Und Schleierkraut. Und eine Tasse mit Käfer! :-D
    Das sieht alles soo schön aus!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  32. Macarons habe ich erst einmal probiert- lecker!
    Deine Blümchen sehen hübsche aus in der Tasse
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  33. Hat mir Niklas letztes Jahr auch von Paris mitgebracht... von Laduree, dem König der Macaronsbäcker...lach. Die sind aber auch zu lecker und waren hier auch ganz schnell verzehrt...
    Dein Schleierkraut sieht bezaubernd aus in der Tasse ♥ Bis jetzt hatte ich noch nie Schwierigkeiten mit dem Fotografieren damit....kann dir da jetzt aber auch kein Tip geben....hmmmm
    Liebste Grüße, hab ein schönes Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    Was hast du für ein Glück!! Dein Kind denkt schon immer an dich und bringt dir so leckere Sachen mit!!
    War der Zitronen-Macaron gut?
    Schleierkraut habe ich bisher nicht fotografiert. Das muss ich mal probieren.
    In der niedlichen Tasse gefällt es mit richtig gut.
    Hab ein schönes Restwochenende

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    ach, ich liebe Macarons! Hab sie aber schon ewig nicht mehr gegessen - das muss ich bald ändern. Beim Fotografieren von Schleierkraut finde ich es gar nicht so schlimm, wenn nicht alles scharf gestellt wird, genau das macht das Bild ja so interessant. Aber Deine Fotos finde ich auch wunderbar gelungen! Ich wünsche Dir auch einen süßen Sonntag, Ganz liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Nicole,

    was für ein kulinarischer Augenschmaus. Macarons sind einfach immer eine Sünde wert.
    Leider werden sie auch bei mir nie von langer Lebensdauer sein.
    Einfach viel zu lecker um zu verweilen.
    Vielen Dank für die Zusendung der Sonnencreme.... jetzt kann der Sommer kommen.
    Wenn er doch kommt, denn im Moment ist der Frühling eher ein Winter.
    Aber ein bisschen haben wir ja noch Zeit.
    Ich werde den Gewinn noch posten und den Rest bekommst Du auch noch.

    Liebe Grüße und eine wunderschöne Wochenmitte wünsche ich Dir.

    Virginia

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥