Freitag, 17. März 2017

Ranunkeln und des Hasens Ohren...


Heute gibt es seit langem mal wieder Blumen aus der Küche.
In der alten Küche mit ihren grünen Wänden fand ich die meisten Bilder nicht so prickelnd.
Es war immer recht dunkel trotz der drei Fenster 




Aber jetzt mit den hellen Wänden macht es wieder richtig Spaß zu fotografieren.
Und ich kann es auch mal wieder "bunt" treiben...




Da wir in der neuen Küche keine Oberschränke mehr haben, 
Hach, das ist so herrlich luftig
musste noch eine neue Vitrine für unser Geschirr einziehen. 
Dabei habe ich schon kistenweise alte Teller, Tassen & Co. ins Sozialkaufhaus gebracht und nur noch das behalten, was wir wirklich brauchen und was uns mir auch gefällt 




Passt die rosa Ranunkel nicht wunderbar zu Osterhasens Näschen?
Der darf schon seit ein paar Jahre immer zu Ostern aus der Kiste, 
auch wenn er etwas bedröppelt drein schaut




Auf dem Schild könnt Ihr lesen, was mich glücklich macht... 😉




Im letzten Post habe ich Euch doch ein Drahtgestell - hier - gezeigt. 
ANi wusste direkt, was es war... nämlich Hasenohren. 
 Die gehören dem Langohr auf dem Hocker

  


So, das war nun erstmal genug Küche.
Nächste Woche zeige ich wieder etwas anderes, versprochen.

Meine bunten Ranunkeln bringe ich jetzt zu Holunderblütchen und wappne mich dann für ein regnerisches und ungemütliches Wochenende. Schade lieber Frühling, dass Du schon wieder gehst...
Ich fand es gerade so schön mit Dir 💕

   


Habt alle eine schöne Zeit 

 ♥ Ganz liebe Freitagsgrüße ♥



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    wie gut, dass dir wenigstens deine Ranunkeln etwas frühlingsfrische Farbe ins Zimmer zaubern, wenn es schon mit dem Wetter nicht klappt... Aber wer weiß, vielleicht dreht ja der Wind und die Vorhersage trifft gar nicht so ein, wie angekündigt.
    So oder so wünsche ich dir eine gute Zeit.
    Claudiagruß
    ...von der, die sich so GAR nicht vorstellen könnte, in ihrer kleinen Küche ohne Oberschränke auszukommen...

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. die Ranunkeln haben eine tolle Farbe! Ich mag sie ja auch sehr
    LG
    elma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole, guten Morgen,
    sehr schöne Fotos und ganz wundervoll schauen die Ranunkeln aus.
    Ich hab lieber geschlossene Schränke da sehe ich mein Chaos nicht, aber dir ist ja alles ordentlich aufgeräumt, da ist das was anderes.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch ein Ranunkel Freund, aber auch andere Blümchen gefallen mir richtig gut und die Auswahl ist ja im Moment auch sehr gut.

    Aber ich freue mich auch, wenn ich wieder auf dem Feld pflücken kann.

    Deine Ranunkeln gefallen mir sehr gut und dein Regal auch.

    Ich bin im Moment auf der Suche nach neuen Wohnzimmermöbeln, aber alles was mir gefällt ist fast unerschwinglich aber das hat auch nicht Jeder, also!

    Wir waren bei Sarah Maier in Stuttgart

    http://www.sarah-maier-collection.com/

    Das würde mir gefallen, ist aber fast nicht erschwinglich, aber das hat nicht Jeder.

    Aber schaun mer mal, das wird dauern, bis wir etwas gefunden haben. Aber es eilt ja auch nicht.

    So ich bin immer noch so müde, der Enkel verlangt seine Streicheleinheiten.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen, liebe nicole,
    wir scheinen wirklich einen ähnlichen geschmack zu haben.
    wir haben nicht nur dieselbe küchenfarbe, sondern auch keine oberschränke. als ich das erzählte, waren die meisten total überrascht und meinten: wo hast du dann deine gläser? ganz einfach. in einem auszug neben der spülmaschine. ich finde es total schön so, 1. ist es nicht so überladen und 2., da ich so klein bin, komm ich ja eh nicht ran. was soll ich dann mit diesen schränken.
    anstelle der oberschränke haben wir ein 1,5 m lange schmale lampe an die wand montiert.
    das mit der vitrine ist eine tolle idee.
    wunderschön auch deine ranunkel. hier stehen heute auch welche.
    ich wünsche dir ein wundervolles we
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  7. deine rosa ranunkeln machen sich so schön zwischen dem weiß! und ich glaube, ich muss jetzt mal ganz schnell meinen holzhasen aus dem schrank befreien!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. fein äste inmitte von ranunkel * ein schöner frühlingsstrauss * prima auch das nicht gebrauchte geschirr wegzugeben * hier vieles unnötiges und es wäre ein guter plan wieder mal luft in den schränken zu machen * auch hier steht schon *un lapin et une poule* für ostern das dieses jahr ziemlich spät kommt !
    bon weekend :)

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöner Farbtupfer in Deiner Küche sind die Ranunkeln! Die Vitrineist toll und das viele Weiss ist sooo schön hell.
    Liäbs Grüessli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    auch wenn ich heute kein Sträußchen habe, freut es mich um so mehr deines zu sehen in dem schönen Post.
    Alles was ich sehe gefällt mir und ich schaue gerne immer wieder hin...
    Das Sträußchen Ranunkeln ist wunderschön ich mag sie auch sehr, die Blümchen.
    und auch dein lieber Hase hat durch seinen Blick etwas anderes...
    danke!
    So schicke ich dir heute ganz liebe Grüße zu
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Hihi - ich freue mich, dass ich den richtigen Riecher hatte, liebe Nicole! :-)))))
    Deine Küche ist so schön. Ich bin einer Meinung mit Dir, dass es mit weißen Wänden wunderbar zum fotografieren sind. Also, zumindest ohne künstliches Licht.
    Die Vitrine gefällt mir sehr gut. Darin kommen Deine Schätze toll zur Geltung.
    Ich hätte in meiner Küche auch liebend gern auf Oberschränke verzichtet. Aber sie ist so klein - ich brauche sie einfach. Trotzdem habe ich ausgemistet und nur das was uns - ähm - MIR gefällt, drin gelassen! ;-)
    Alles Liebe für Dich, ich wünsche Dir ein schönes WE!
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen, Nicole,
    hach, sieht das schön aus bei dir, die Vitrine ist richtig schick!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,

    ich freue mich über deinen schönen Post.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Ranunkeln sind tolle Blumen . Ich bin ganz verliebt in diese gefüllten Blüher . Sie sind einfach schön an zu schauen . Eine hübsche Küche hast Du :))
    LG und ein schönes WE für Dich von Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    die rosa Ranunkel sind wunderschön. Ich bin auch der Meinung, dass es mit weißen Wänden besser zu fotografieren ist. Deine Küche gefällt mir immer mehr....
    ich wünsche Dir ein wunderschönes WE
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin begeistert von deiner luftig leichten Küche. Der Hase ist total süß - aber deine Blümchen auch.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  17. Warum schaut (Holz)Hasi denn so bedröppelt?? Weil die Ostereier dieses Jahr so klein ausgefallen sind?? Aber süß ist er doch irgendwie ... *grins* Ranunkeln sind immer wieder schön!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Nicole,
    deine Ranunkeln sind der Knaller. Eine wunderschöne Farbe, besonders vor dem hellen Hintergrund. Den Vitrinenschrank finde ich auch klasse. Eine schöne Alternative zu Hängeschränken in der Küche. Ich habe hohe Hängeschränke - fand ich damals chic - aber für das obere Fach brauche ich immer ein Höckerchen. Beim nächsten Küchenkauf wird sich das bestimmt ändern.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Lach.. Dein süßes Häschen guckt wirklich bedröppelt! Ob es ihm wohl vor der ganzen kommenden Arbeit graut ;) Diese ganze Eierversteckerei scheint wirklich anstrengend zu sein. Deine Ranunkeln sind bezaubernd, liebe Nicole. Und sie passen sowas von wunderbar auf Deine Anrichte.. hachz! Das fehlende Oberschränke alles luftig erscheinen lassen, glaube ich Dir gerne. Ich wünsche, ich könnte auch auf sie verzichten. Allerliebste Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Ohne Oberschränke käme ich nicht hin, auch, nachdem ich viel Geschirr an Familie & Flüchtlingsunterkunft weitergegeben habe ( aber ich konnte auch Hochzeiten bestücken, und von meinen Solid-Color-Farben wollte ich je ein Gedeck in jeder Farbe behalten ). Unsere Decken sind allerdings auch 3.30m hoch, die können an einer Seite eine Unterbrechung gebrauchen.
    Offensichtlich geht es dir aber wie mir, dass das jetzt der Lieblingsraum ist, wo die Blümchen präsentiert werden ;-) Der warme Rosaton der Ranunkeln ist aber auch zu schön in der sonst farbreduzierten Umgebung.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. wie schön deine Ranunkeln einen Farbakzent setzen..
    und die Vitrine sieht toll aus

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole!
    Ich kann dich so gut verstehen. Ich mache auch noch zu gerne Küchenfotos. Die Ecke mit der Vitrine gefällt mir auch sehr gut. Es ist echt erstaunlich wie luftig und groß eine Küche ohne Oberschränke wirkt, oder?
    Ich vermisse sie auch kein bisschen.
    Liebe Grüße,
    Nicole
    P.S. Deine Ranunkeln sind übrigens sehr schön und passen toll in die Küche.

    AntwortenLöschen
  23. ...so richtig pralle Ranunkeln, liebe Nicola,
    ein schöner Strauß...schön ist es in deiner neuen Küche,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    Eure Küche ist wirklich ein Traum, die fetten Ranunkeln passen super rein. Für mich fängt der Frühling immer erst am 21. März an und ich konnte die vorfrühlingshaften Tage schon super geniessen.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole :)
    Eine wunderbare helle Küche hast Du.
    Ich finde es auch sehr befreiend Dinge die nicht mehr gebraucht werden abzugeben , das macht Luft und wieder etwas Platz für neue Ideen .
    Der kleine Hase ist ja niedlich :99
    Hab trotz Schietwetter ein schönes Wochenende . liebe Grüße
    Antje
    P:S: wollte meine Küchenecke bei Naddel verlinken ,aber leider klappt es irgendwie nicht ...

    AntwortenLöschen
  26. ...oh, so ein Ranunkel-Farbtupfer macht doch richtig gute Laune,
    ha, und wieder ein Stückchen mehr Küche, ich freu mich wirklich jedes mal!
    Habt ein tolles Wochenende,
    herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    die Küche gefällt mir sehr gut, jedenfalls das, was ich auf den Bildern sehen konnte. Die rosa Ranunkel passt sehr gut zu dem Näschen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    Deine Küche ist ein Traum und das Ranunkelsträußchen ein bezaubernder Farbtupfer!
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  29. LIebe Nicole,
    ich finds auch sehr schade, dass der Frühling schon wieder Pause macht! Aber er kommt zurück, daas hoffe ich ganz fest!
    Was ich bisher von deiner Küche gesehen habe, finde ich sehr schön! Ich bin gespannt, ob es irgendwann ein "KOmplett-Foto" gibt?
    Sei lieb gegrüßt von Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Hoi Nicole,
    Die Farbe deiner Ranunkel straht richtig in der weiss gestrichenen Küche. Die Hasenohren habe ich richtig geraten, so wie es im vorherigen Post gezeigt wurde, konnte es eigentlich nur das sein ;)sieht cool aus.
    Deine Küche ist wirklich toll und alles so schön passend eingerichtet.Ich schwärme gerade etwas, gell.
    Ich wünsche dir nun ein schönes Wochenende, lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  31. Ja, da sagst du was mit dem Frühling. Hier hat er sich schon verabschiedet. Schnief.
    Na ja, gucke ich eben deine schöne helle Küche an und freue mich mit dir. Die Ranunkeln sind richtig schön und der bedröppelte Hase ...was hat er bloß?

    liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    kann ich gut verstehen,daß du nun viel lieber Fotos in der Küche machst,so schön hell wie sie ist!
    Der bedröppelte Hase ist aber auch zuckersüß!
    Die Vitrine hätte ich auch ohne Probleme mit Geschirr voll bekommen:)
    Ein wunderbares Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole.....
    dein Sträußchen packt wie die Faust aufs Auge in deiner Küche....
    Eine traumhaft schönes Sträußchen...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  34. Guten Morgen liebe Nicole,
    du machst es ja wirklich spannend! Häppchenweise bekommen wir Stück für Stück von der Küche zu sehen :) Und es sieht toll aus! Das glaub ich dir gern, dass es jetzt herrlich luftig und hell wirkt. Meine Küche ist dunkelblau und natürlich mit Oberschränken und auch noch winzig klein. Da ist Hopfen und Malz verloren :) Allerdings überlegen wir, zumindest die Fronten weiß zu machen. Dann wirkt es sicher auch ganz anders.
    Das Schild würd ich direkt so übernehmen und die rosa Ranunkeln auch gleich dazu :)
    Sieht alles wunderschön aus!
    Ganz lieben Gruß und trotz Mistwetter ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    heute stieß ich auf deinen wirklich tollen Blog. Ich habe mich als Verfolger eingetragen und werde öfter hier aufschlagen.Deine Ranunkeln sind wirklich wunderschön. Sie sprechen immer an. Ich mag sie auch sehr.
    Ein gesundes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole,
    Ranukeln gefallen mir, auch wenn ich bisher noch nie welche gekauft habe. Der Ausschnitt aus deiner Küche gefällt mir. Hätte gerne mal noch mehr gesehen. Nach unserer Küchenrenovierung habe ich ja auch einen Teil der Oberschränke weggelassen oder anderes befestigt. Ich finde, oben braucht man kaum etwas und alles wird viel größer.
    Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  37. Ich hatte mich auch gerade an den Frühling gewöhnt, da kommt der blöde Regen daher. Ich bin aber sicher, das wird noch... Deine Küche sieht jetzt so schön hell aus und alles kommt ganz wunderbar zur Geltung. Gefällt mir sehr gut und Ranunkeln liebe ich ja sowieso. Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    das sieht wunderschön aus und so in weißem Raum
    passen bunte Farben wirklich fantastisch rein :-)
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Nicole, gute Entscheidung die Küche hell zu streichen! Das was ich sehe wirkt so schön luftig- leicht! Und die Vitrine ist wunderschön ❤️ Deinen Strauß mag ich sehr :o) Hab ein tolles Wochenende. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Nicole,
    nicht nur die Blümchen sind toll, auch Deine neue Küche schaut ganz wunderbar aus. Und ich bin sicher, dass meine neue Küche auch weiß wird!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Nicole, gute Entscheidung die Küche hell zu streichen! Das was ich sehe wirkt so schön luftig- leicht! Und die Vitrine ist wunderschön ❤️ Deinen Strauß mag ich sehr :o) Hab ein tolles Wochenende. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  42. Ach Nicole, es ist wieder so hübsch bei Dir. Ich liebe Ranunkeln, leider ist die Ranunkelzeit so kurz... Aber wo ich Deine hier sehe, will ich auch welche! Gleich Monatg gehts los :) und ja, sie passen zum süßenOstenhasennäschen. Das ist ja wirklich ein fescher Kerl.... da hast Du mich nun auf eine ganz dolle Idee gebracht. Ich muss bei meinem Papa mal die Holzrestekiste durchgucken, evtl. kann ich ja selbst Hasen basteln, zu Weihnachten habe ich ein Säge geschenkt bekommen und sie noch gar nicht ausprobiert, die Technik hat mich bisher abgeschreckt. Auf jeden Fall: vielen Dank für die Inspiration!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Vorosterzeit!
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy
    PS.: In Sachen Osterkalender läuft alles prima ;)

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Nicole,
    deine Ranunkeln haben eine zauberhafte Färbung.
    Und von mir aus darfst du ruhig noch ein paar Küchenbilder zeigen.☺
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  44. So ein Geschirrschrank ist ein echter Hingucker! Gefällt mir sehr, sehr :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nicole,
    oh, es ist einfach schön bei dir. Diese neue Vitrine macht sich echt gut. So etwas will ich auch mal für unser irgendwann neues Zuhause haben. Die Ranunkeln machen sich als Farbklecks auch sehr gut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  46. Wunderschön sind deine Ranunkeln, liebe Nicoole,
    die Farbkombi ist ein Traum. Deine Küche ist auch total klasse geworden.
    Keine Oberschränke finde ich gut, leider ist das bei unserer Miniatur-Küche in unserem Miniaturhaus nicht möglich. ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  47. Das Farbspiel deiner Ranunkeln ist zauberhaft, liebe Nicole !!! Und um deine neue Küche beneide ich dich :-)
    Ganz herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  48. Der Anblick deiner fertigen Küche macht mir Mut... Sehr schön ist sie geworden.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über Euren Besuch und über ein paar liebe Worte ♥