Mittwoch, 20. Januar 2016

Typisch für... und Anmeldung zum Osterwichteln


Wenn mich jemand noch vor drei Jahren gefragt hätte, 
"Was ist Deine Lieblingsfarbe?"
Ich hätte ohne zu Zögern "GRÜN" gerufen!
Noch ein, zwei Jahre früher auch Orange oder Gelb

Aber mittlerweile hat sich mein Farbgeschmack sowas von verändert... 

Kebo sucht diesen Monat für ihre Typisch für...Aktion unsere Lieblingsfarben. 
Also habe ich mich mal auf die Suche begeben




Ich mag Weiß, Creme, Sand und alle Grautöne. Ab und zu noch ein Klecks Schwarz.
Andere Farben gibt es nur noch durch Blumen, am liebsten in Pastell, 
und durch die orange Couch!

Na gut, die Küche und der Flur haben immer noch grüne Wände. 
Aber deren Ende naht, ich plane schon fleißig... 




Im Garten mag ich alles zwischen Weiß, Rosé und zartem Flieder. 
Leider halten sich Ranunkelstrauch und Forsythie nicht dran. 
Sie blühen munter jedes Frühjahr in ihrem Knallgelb




Meine Lieblingsfarben für den Urlaub sind viel Blau, etwas Grün und viel Sand. 
Wenn es so ausschaut, ist der Urlaub schon fast gerettet

  


Und für mich persönlich bevorzuge ich ähnliche Farben. 
Grau, Rosa, Beige und Weiß und natürlich Jeans, das findet man bei mir im Schrank.

  Jetzt wisst Ihr wieder etwas mehr über mich und ich schaue mal bei Kebo rein, 
ob jemand auch Orange oder Gelb als Lieblingsfarbe angegeben hat.
Ich hätte da noch eine orange Couch abzugeben...grins




Wisst Ihr eigentlich, dass in gut 9 Wochen Ostern ist?

Ostern = Osterwichteln ☺

Wer Lust und Laune hat, mitzuwichteln, der schickt bitte seine Angaben bestehend aus vollständiger Adresse mit Blog-Namen, seinen Vorlieben in Sachen Farbe, Stil, Material, Hobbys, Wünsche etc. an niwibo.68@web.de

Das Ganze bitte bis zum  10. Februar 2016!!! und zwar mit Angabe zu Eurem "Wunschland", 
in welches Ihr wichteln wollt. 
Also Deutschland, Österreich oder die Schweiz.

Die meisten von Euch kennen ja das Procedere.
Blogger, die zum ersten Mal mitmachen, erkläre ich es gerne.  

Achtung! Dieses Mal können nur noch Blogger, die einen aktiven Blog und / oder einen aktiven Instagram-Account haben, mitwichteln. 

Leider hat es bei den letzten Malen immer wieder Probleme gegeben, 
die ich nun mit diesem Entschluss versuche, zu vermeiden. 

Wer möchte, nimmt das Wichtel-Bild mit auf seinen Blog.   

Ich freue mich auf Eure Mails ☺

Nun aber genug für heute, packt Euch warm ein und habt einen schönen Tag

♥ Ganz liebe Mittwochsgrüße ♥



verlinkt bei Mittwochs mag ich...

Kommentare:

  1. Deine Blumenbilder erfreuen mich jedes mal
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Was echt orange? Uiuiuuuuuuii
    Deine jetzige Farbwahl gefällt mir vieeeeeeeeeeeeel besser. Sie wirken einfach ruhiger und harmonischer. Aber mit Farben hab ich es ohnehin nicht so.
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu miene Liebe!
    Ja früher orange, rot, gelb und grün. Grausam. :-) Aber es war "in".
    Aber diese Sünden sind vorbei. Lach.
    Wieder toll etwas Neues zu erfahren, wobei ich es auch eigentlich schon wusste.
    Osterwichteln??! Genial da bin ich dabei.Find ich super.
    Mail kommt, falls ich es vergessen sollte, Du weißt wo Du mich findest. :-)
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen meine liebe Nicole,
    Deine Bilder machen heute morgen richtig gute Laune. Bei uns hat es die Nacht wieder so etwas von geschneit (okay ich finde es eigentlich ganz schön aber wenn man was vorhat, passt es nicht so gut, aber egal).
    Ich habe auch gestern beschlossen das der Maler kommen muss, mal schauen wie mein GG das findet.
    Ja und beim Wichteln bin ich dieses mal aber wieder dabei, ich schreibe heute die Mail und dann schicke ich sie Dir zu (mache mir gleich noch einen vermerk auf meine heutige ToDo Liste)
    So und jetzt bin ich dann mal wieder weg, sende ich verschneite Grüße und eine dicke Umarmung
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    sehr schöne Fotos und Collagen, gelb und orange gehen hier irgendwie garnicht, mein Kleiderschrank ist in etwas genauso farbmäßig sortiert wie deiner, nur ich hab auch viel schwarzes, aber nur im Kleiderschrank.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir ist es immer noch die Farbe "Grün", allerdings findet die sich nicht immer in meinen saisonalen Dekos ;))) Deine Collagen sind bezaubernd, Nicole! Und für die hübschen Dinge aus Collage 1 würde ich ganz bestimmt auch bei mir ein Plätzchen finden ;)) Ganz liebe Mittwochsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    wenn ich deinen Blog immer so sehe, dann sagt mir mein Kopf ich muss unbedingt mal was bei mir ändern:))
    Aber dafür bräuchte ich mal Zeeeeeeit! Aber fürs Osterwichteln habe ich Zeit:))) Melde mich später gleich mal an.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    bei Deinen aktuellen Lieblingsfarben kann ich ich vorbehaltlos anschliessen, zu Gelb und Orange schweige ich einfach diskret. ;-)
    Im Garten wollte ich eigentlich auch nur Weiss, Lila und Rosa haben, aber es gibt so wahnsinnig viele schöne Blumen, dass ich dieses Vorhaben relativ schnell über den Haufen geworfen habe. Und ja, man staune: Es gibt sogar ORANGE! ;-))
    Fürs Osterwichteln melde ich mich nachher gleich an, ich freu mich schon.
    Liebe Grüsse und einen wunderbaren Tag für Dich,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    ach, da bin ich doch gerne mit dabei, Mail kommt aber erst heute Abend zu Dir. Unglaublich, bist Du mir doch schon wieder zuvor gekommen :-) *lach*
    Die Zeit fliegt....
    Ganz liebe Grüße zu Dir und einen schönen Tag!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    die Farben, von weiß bis Jeans, mag ich auch sehr gerne.
    Das sind wirklich schöne Bilder, welche, wie es Bettina bereits schrieb, gute Laune machen.
    Ostern? Das neue Jahr ist doch erst knapp drei Wochen alt. ;-))
    Mach´s dir schön!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    das ist eine schöne Idee mit dem osterwichteln und ich wünsche euch allen ganz veil Spaß dabei! Mir fehlt momentan die Zeit dafür ....auch, wenn es noch ein bischen hin ist bis Ostern ...
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, ich muss sagen, mein Wohn-Farbgeschmack befindet sich gerade im Wandel.
    Es geht von kräftiger Farbe zu Naturtönen und Weiß - jetzt gerade planen wir eine Renovierung: mein Nähreich im DG bekommt zum Weiß mit Türkis noch etwas Farbe ab, unser SZ wird Weiß mit Beige und Grau, unsere Küche Weiß mit Vanille.
    Essbereich und Wintergarten/Wohnzimmer sind noch nicht entschieden...
    Mal sehen, vielleicht traue ich mich dieses Jahr auch mal, mit zu Wichteln? ;)
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Auch bei mir findet gerade ein Farbwechsel statt. Ob das wohl am Alter liegt... Deine Farben sind jedenfalls genau auf meiner Länge.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Hi Nicole,
    oha, jetzt hast Du mich doch zum Ende des Posts noch geschockt....in NEUN Wochen????? In 9 Wochen ist Ostern? Man, man, man....
    Bei den Farben bin ich ganz bei Dir! Hast Du mal überlegt, Dir vielleicht ein großes Stück weißen Stoff zu kaufen und ihn als Überwurf über die orange Couch zu legen? Macht sicher gleich ein anderes Raumgefühl!
    Liebe Grüße und schönen Mittwoch,
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    ein schönes Thema mit den Farben.Mein Farbgeschmack hat sich inzwischen auch etwas verändert und es ist alles etwas dezenter.
    Demnächst zieht unsere neue Couch ein und da sieht es im Wohnzimmer dann auch etwas anders aus.
    Bin auf die Veränderungen bei dir gespannt!
    Jeans gehen immer und am Meer fühl ich mich auch pudelwohl,wie du!
    Einen schönen Mittwoch wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole!
    Das mit den Farbvorlieben ändert sich tatsächlich immer mal wieder bei jedem von uns. Schon interessant was jeder so mag oder einst bevorzugte.
    So war ich noch bis vor zwei Jahren der totale Blaufan. Geschirr, Möbel und Wände tragen zum Teil auch noch heute diese Farbe. Doch seit ich blogge da tendiere ich immer mehr zu weiß bzw zu helleren Farbtöne. Meine Kleidung ist dagegen schon seit Jahren eine Kombi aus schwarz und weiß.
    Das wird wohl auch so bleiben, denn schwarz macht schliesslich schlank ;-)
    Das Meer liebe ich auch und vermisse es sehr, da die letzte Reise dorthin schon eine ganze Weile her ist.
    Ich wünsche dir nun einen wunderschönen Tag! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  17. Witzig, wie sich der Geschmack mit den Jahren ändert.
    Vor 10 Jahren hatten wir auch noch quietschbunte Wände in grün, gelb und orange.
    So wie es heute ist, ist es mir viel lieber und dieser Trend muss auch nicht wiederkommen. Schöne Farben hast du zusammengetragen, die gefallen mir auch alle.
    Die Mail für's Wichteln kommt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole
    Ups, ich/ wir gehörten auch zu der Gelb/Orangen Fraktion *gg*. Aber das ist schon soooo lange her. Deine Farben gefallen mir auch supi. Ich mag im Moment besonders die Grautöne ;o).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    der Farbgeschmack ändert sich im Laufe der Jahre...das merke ich auch bei mir...in Teenie-Zeiten hatte ich alles in blau...mein Zimmer sah aus wie ein Schlümpfe-Wunderland *lach*...ob ich beim Osterwichteln mitmache weiß ich noch nicht, da mir im Moment einfach die Zeit zum Bloggen fehlt...ich lese zwar fleißig, aber zum Posten hat die Zeit noch nicht gereicht (das Bilder laden dauert immer so ewig lange)...aber ich habe ja noch etwas Zeit... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    wennn ich an meinen Farbgeschmack vor dem dreißigsten Lebensjahr denke, dann weiß ich immer noch nicht was mich da geritten hat. Kleidungstechnisch bin ich bis Anfang Zwanzig in den Originalklamotten meiner Mum herumgelaufen - also fast als Hippie :o). Später bin ich als Papagei durch die Gegend gedüst: Rote Hose, grüne Socken, gelber Pulli, blaue Jacke. Was haben die immer über mich gelacht.
    Meine Bude war Blau - das war meine Lieblingsfarbe. Aber alles war blau - was es so gab. Vor fast 15 Jahren änderte sich plötzlich alles. Jetzt ist alles weiß, blumig und ich bin nur ein Jeanshosenfan und liebe alles was Grau/Weiß und blumig ist.
    Wie Du bereits gesagt hast. Die Zeiten ändern sich, der Geschmack ändert sich.
    Einiges hat sich in der Zwischenzeit getan bei uns. Komischerweise sind wir aber unserem Mann treu geblieben. Was ich einfach wunderbar finde.
    Eine Konstante im Leben ist wichtig.
    Das Drumherum darf sich verändern.

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem nächsten Streichprojekt. Bei mir ist auch was in Planung - was Großes.

    Ach ja, beim Osterwichteln bin ich wieder mit dabei. Ich freue mich schon und finde es toll, dass Du es wieder organisierst.
    Bildchen hab ich mitgenommen.

    Liebe Grüßchen
    Deine Virginia

    AntwortenLöschen
  21. Na sie mal einer an....haben wir doch den gleichen Farbengeschmack.....
    obwohl Grün bei mir immer noch dazu gehört......
    Schön deine Bilder.....
    Bald schon wieder Osterwichteln.....da melde ich mich doch gleich schnell an......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    ja, da bleibt man zum Glück nicht stehen, und diese Jahr werde ich in der Küche gegen das letzte Stückchen blau ankämpfen, Dekoelemente gehen ja immer in jeder Farbe zu seiner Zeit, aber Wandfarben, Arbeitsplatten, grrrr...., da hätt ich ein bisschen weitsichtiger sein sollen.
    Ach ja und rosa geht grad auch wieder :O) - wie jedes Jahr um diese Zeit!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Bilder hast du gemacht.
    Bei mir hat sich in den letzten Jahren auch der Gemschack geändert. Was war da schon alles dabei.:)

    Ich wünsche euch viel Spaß beim Osterwichteln.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  24. HI Nicole,

    es ist schön wieder etwas mehr über dich persönlich erfahren zu haben...ich finde es toll, dass du deine Lieblingsfarben mit Orten und Situationen in Verbindung bringst und im Urlaub blau magst und ansonsten eher sandige Töne und graue Töne...das zeigt mal wieder wie vielseitig du bist...das mit der organenen Chouch kriegst du sicher auch noch in den Griff, so wie ich dich inzwischen kenne...wundervolle Fotos waren das heute wieder! Fühl dich gedrückt...Glg isa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole, jetzt hast Du mich aber ordentlich erschreckt... in 9 Wochen ist bereits Ostern... hab doch gerade erst den Jahreswechsel hinter mich gebracht ;-)) Deine Lieblingsfarben sind ganz meins, Buntes findet sich nur als Hingucker. Schöner Post!
    Liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Amiga querida !! Que tengas un buen día juntó a los tuyos
    Cariños

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Nicole,
    es ist schon witzig, wie sich die Lieblingsfarben verändern. Bei mir ist es nicht anders. Bei mir war jahrelang orange der absolute Hit. Inzwischen musste alles orange weg - geht gar nicht mehr. Meine Couch existiert zwar auch noch, weil sie super bequem ist, aber ich hab sie unter Decken versteckt :)
    Mein Gott, der Osterhase ruft schon .... da muss ich dir gleich schreiben.
    Ganz lieben Gruß und noch einen schöen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,

    ich habe gerade bei Heike gelesen, das dein Mann an dem WE Geburtstag hat und du nicht zum Bloggertreffen kommen kannst :-(((( wie schade!
    Fürs Osterwichteln melde ich mich die Tage noch an. Schön, das du es wieder organisierst. Hab auch schon gemerkt, das es ja gar nicht mehr so lange hin ist. Man, die Zeit rennt vielleicht.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  29. Selten ändert sich was so schnell wie der Geschmack und die dazugehörenden Lieblingsfarben. Meine ist im Moment Weiß, dicht gefolgt von Rose. Aber dann kommt lange nichts. ;) Gefallen tun mir so alle Farben, aber die liebste ist mir einfach Weiß ;)
    Nachdem ich beim Nikolauswichteln nicht dabei war, will ich beim Osterwichteln unbedingt wieder mitmachen :)
    Hab eine wundervolle Restwoche - meine Mail zur Anmeldung wirst du in Kürze erhalten ;)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nicole :)
    Ich mag deine Lieblingsfarben auch sehr gerne, gerade die Grautöne sind hübsch :)
    liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,

    ja, ja orange. Das was mal der Renner. Hauptsache mediterran.... Ich glaube, das haben wir alle durch,oder? Angeblich kann man Stoffsofas färben - ich hab´s noch nicht versucht....
    Deine Farben sind meine Farben. Grau, weiß, Taupe, ein bisschen Holz am Liebsten weiß oder grau gewischt.
    Osterwichteln - JA !! Ich bin dabei.
    Email kommt.
    Wünsche dir noch eine schöne Restwoche

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. MEI wir zwoa san do gaaaanz gleich....
    aber mei LIEBLINGSFARB is immer no GRÜN,,,,ggg

    bei de BLUMAL mog i ah alles ausser ROT und ORANGE
    okeee GELB derf ah no eini bei mir;;;

    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    und jaaaa hob die E:MAIL bekommen
    DAAAANKE muas mi no schlau macha,,,,

    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  33. Huhu liebe Nicole,
    meine Farbe war schon immer grün. Heute allerdings nicht mehr so knallig wie früher ;-)
    Allerdings habe ich deswegen trotzdem nicht das ganze Haus grün gestrichen...da fällt mir dann eher die orange Wand ein *g*

    Beim Osterwichteln würde ich dieses Jahr gerne wieder mitmachen. Ich glaube zwei Jahre Wichtelpause reichen doch, oder?
    So, ich mach mich jetzt ins Bettchen.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  34. Interessant-meine Farblieblinge haben sich in den letzten Jahren auch sehr gewandelt und kommen deinen schon ziemlich nahe-nur schwarz ist bei mir mehr vertreten. hast du sehr schön mit deinen Bildern ummalt.
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    das finde ich eine sehr schöne Aktion bei Kebo.
    Deine Lieblingsfarben mag ich nämlich auch alle. :-)
    Die 1. Collage oben ist ein Traum, wirklich. So schön und gelungen.
    Meine Farben haben sich auch "verändert". Früher mochte ich nur Pastellfarben und Weiß, heute aber auch mal die dunkleren, natürlich in Verbindung mit viel Weiß.
    Unsere Küche hat auch noch einen leichten, ganz hellen Grünton, beim nächsten Streichen wird sie aber bestimmt wieder Weiß werden. :-)
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  36. Es ist schon erstaunlich, wie sich die Farben ändern.In meiner Wohnung war alles blau.Ach eigentlich war alles blau.Und viele blau/weiße Ringelshirts.
    Beim Osterwichteln bin ich gerne dabei.Freue das du das alles wieder organisierst.Liebste Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    ein schöner Post, in dem wir wieder mehr über Dich erfahren. Farbenmäßig habe ich im Lauf der Jahre aber auch nahezu alles mitgemacht. Als mein Mann und ich vor Jahren zusammenzogen, hatten wir eine blaue Phase (heute einfach undenkbar!!!!!), danach kam apricot, und so weiter, und so weiter.... an Kleidung mag ich auch gerne Jeans, hellblaue Blusen, weiß oder Erdfarben....
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Restwoche.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole
    P.S. Beim Osterwichteln bin ich wieder gerne dabei. Eine Email an Dich folgt schnellstens :-)

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    ein schöner Post und wie man in Deinem Bericht und den Kommentaren so ließt, ändert sich im Laufe der Jahre ja so vieles. Ich war immer ein Blau-Fan. Klamotten, Bettwäsche, Handtücher, Geschirr, alles mußte blau oder blau-weiß sein. Das war so meine Phase, als ich meinen ersten eigenen Hausstand gründete. Als Teenager war es auch blau, aber dunkelblau, grau und schwarz. Als dann der Mann dazu kam, waren dunkle Möbel angesagt. Er liebte schwarz und ich passte mich an. Inzwischen sind die Möbel durch viele alte antike Teile ersetzt worden und die Farben sind pastellig geworden.
    Kleidung mag ich gerne Jeans, helle Blautöne, rosa, beige, helles gelb
    Einen schönen Abend für Dich und Deine Lieben noch.
    Beim Osterwichteln mache ich gerne mit. Schreib Dir gleich eine E-Mail.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Nicole,
    was Farben anbelangt, hängt es jeweils vom bereffenden Objekt ab, welche Farbe ich bevorzuge. Bei Blumen hauptsächlich Weiß und Rosa. Bei Kleidungsstücken Grau, Weiß und Schwarz. ALs Kind war immer Blau meine Lieblingsfarbe. Ich habe noch gar nicht bemerkt, dass in 9 Wochen bereits Ostern ist!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,

    es ist ja gut wenn wir uns verändern und nicht stehen bleiben - da ändert sich auch der Farbgeschmack. Deine farblich abgestimmten Collagen und derzeitigen Lieblingsfarben, gefallen mir sehr gut!
    Es ist schön, dass Du Dir schon wieder die Arbeit mit einer weiteren Wichtelaktion machst. Ich bin gerne wieder dabei beim Osterwichteln und schreibe Dir noch mein Anmeldungsmail.
    Hast Du übrigens meinen Folgekommentar auf Deinen Kommentar bei Heike gelesen? Ich hätte mich wirklich sehr, sehr gefreut Dich kennen zu lernen.

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Nicole,
    ja, ich glaube mit der Zeit verändert sich bei vielen der Farbgeschmack...., aber man lässt sich doch auch unbewusst von der Umgebung und den Trends beeinflussen. Deine Bilder sind mal wieder wunderschön, ein richtiger Augenschaus.
    Gerne mache auch ich wieder beim Osterwichteln mit! Schreibe dir dann später eine Mail.
    Wünsche dir ein schönen Tag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  42. Osterwichteln in der Schweiz, ja das wäre was. Wie ist das, darf man einfach was schicken? Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nicole,

    Für mich gehen gelb und orange gar nicht! Am liebsten mag ich's pastellig.
    Bei dir zuhause scheint farbtechnisch alles stimmig zu sein, richtig zum Wohlfühlen.
    Werd mich jetzt gleich mal zum Osterwichteln anmelden.

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nicole,
    orange und gelb - das war einmal...Deine Farben gefallen mir gut, allerdings ist bei mir viel schwarz dabei (also bei der Kleidung...nicht an den Wänden)! Jetzt hüpfe ich gleich mal zu Kebo...wegen gelb und orange schauen...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Nicole,
    erst heute konnte ich mal so richtig in Ruhe schauen und lesen kommen, nicht nur überfliegen. So schön Dein Beitrag, mit so vielen liebevoll gestalteten Bildcollagen, freu mich. Und bei all dem Weiß, das wir lieben, was wäre das Weiß ohne unsere Blumen und Pflanzen, also Grün :-)
    Herzliche Grüße und schönen Abend,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  46. Farben beeinflussen unser Leben schon sehr und ich denke unser Geschmack wird auch durch die aktuellen Trendfarben gelenkt (zumindest in Deko) oft auch in Kleidung. Ich finde deine Farben seeeeehr schön, in den letzten Jahren sind hier auch immer wieder weiße Möbel dazu gekommen.
    Eieiei und Ostern ist auch nicht mehr in weiter Ferne, ich hoppel mal zügig weiter und melde mich noch an, :O)....

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥