Dienstag, 3. November 2015

Neues DIY - Neue Aktion


Beim Durchblättern in einem der vielen Deko-Kataloge vor einigen Wochen habe ich etwas gesehen, was mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf ging. 
Aber der Preis war heftig, nein, das geht auch billiger
  



Selbst ist die Frau, also ab in den nächsten Baumarkt.
Geht Ihr auch so gerne in Baumärkte?
Am liebsten gehe ich in "fremde" Baumärkte, also im Urlaub. 
In Holland liebe ich sie wegen ihrer riesigen Deko-Abteilungen




Letzte Woche auf der Fahrt von München nach Hause war ich im Baywa.
Einen Baumarkt, den es hier nicht gibt, also war ein Besuch Pflicht.

Für mein heutiges DIY braucht Ihr ein Kantholz, 
welches man aber in jedem Baumarkt in der Holzabteilung bekommt 


Google Bilder


Dass Ihr aber jetzt nicht denkt, ich schleppe solch ein Stück Holz von Bayern nach Hause...
Nein, das hatte mir vorher schon ein freundlicher Baumarkt-Mitarbeiter im heimischen Baumarkt
in 4 Stücke à 50 cm zersägt 




Zuerst habe ich die Stücke gut abgeschliffen.
Das ist wichtig bei Kantholz wegen der groben Oberfläche. 
Danach wurde alles mit Vorgrundierfarbe in Weiß gestrichen,  
denn ich wusste nicht, ob der leicht gebliche Ton des Holzes nachher durchscheint.
Zum Schluss noch zweimal eine Schicht Kreidefarbe im Ton "Pearl Grey" drauf. fast fertig




Nun fehlt noch ein passenden Möbeltattoo und vier kleine Kerzenhalter.
Mit einer Heißklebepistole bekommen sie den nötigen Halt.
Da mir das aber noch zu wenig Licht war, im besagten Deko-Katalog waren auch noch Stabkerzen dabei, habe ich welche mit Wachsplättchen befestigt. 
Hält ganz gut, aber wenn sie brennen, bitte im Auge behalten.
Nicht dass Euch die Bude abfackelt und ich bin es dann schuld...




Wie schön, dass gestern so herrliches Herbstwetter war, 
da konnte ich den Kerzenblock bei Sonnenschein richtig in Szene setzen. 
Im Moment noch herbstlich mit Kastanien geschmückt.
Aber ich denke, in der Adventszeit gibt es unzählige Deko-Möglichkeiten,
von schlicht bis üppig weihnachtlich...




Habt Ihr auch schon etwas für die Adventszeit gewerkelt?
Dann macht doch mit bei meiner neuen Aktion und verlinkt Eure Werke,
egal ob neue oder alte Beiträge, hier unter diesem Post.
Das Ganze geht bis zum 24.12.
Ich würde mich freuen, wenn einige schöne Geschenkideen zusammen kommen.
Das untere Bild dürft Ihr gerne mitnehmen




Für die vielen Beiträge zur letzten Aktion "Herbstpost" möchte ich mich nochmal ganz herzlich bedanken. Ich finde es toll, dass Ihr so kreativ ward und wunderbare Karten verschickt habt.
Und als Dankeschön habe ich eine kleine Überraschung unter allen Links verlost.
Die Gewinnerin ist Kristin mit ihren hübschen Eichhörnchenkarten.
Liebe Kristin, die Überraschung ist schon unterwegs, viel Freude damit ♥

Nun habt alle einen schönen bunten Herbsttag  

♥ Ganz liebe Dienstagsgrüße ♥




Kommentare:

  1. Liebe Nicole
    Das sieht toll aus. Mir gefällt der Kerzenhalter vor allem auch, weil er in dem tollen alten Holzgitter steht.
    Ja gell, manchmal verschlägt es einem fast den Atem ab den Priesen. Wenn man dann jedoch den Aufwand sieht, ist der Preis dann meist auch wieder gerechtfertigt.
    Ich bin schon voll im Weihnachts-Werkel-Stress (für den Markt.)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole!
    Jaaaa, das gefällt mir sehr gut. Hast du echt gut hingekriegt und außerdem freut frau sich dann noch mehr, wenn man was Schönes selbst geschaffen hat. Kaufen kann ja schließlich jeder.
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole!
    Jaaaa, das gefällt mir sehr gut. Hast du echt gut hingekriegt und außerdem freut frau sich dann noch mehr, wenn man was Schönes selbst geschaffen hat. Kaufen kann ja schließlich jeder.
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole!
    Eine gute Idee den Kerzenhalter selbst zu bauen. So kann man ihn ganz nach eigenem Geschmack gestalten und Geld spart man auch noch. Schön ist er geworden und in der Adventszeit macht er sich bestimmt richtig gut.
    Ich habe vor dem Urlaub auch noch flott eine Leiter für den Adventskalender gebaut.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    ich glaube da schauen wir in die gleichen Kataloge....mir hat es nämlich auch schon gut gefallen und das schreit ja förmlich nach selber machen!!!! Sieht toll aus und ist eigentlich wirklich easy. Da hast du mit dem Schriftzug das gewisse Etwas drauf gezaubert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. So schön, so toll und doch so einfach!
    Danke für dieses tolle DIY.
    Dein Kerzenhalter ist dir wirklich toll gelungen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole!
    Das sieht echt richtig klasse aus und ist im Grunde eine Dekoration für das ganze Jahr je nachdem wie man es schmückt. Sowas mag ich ganz besonders.
    Aber gerade in der dunkleren Jahreshälfte gibt's doch nichts gemütlicheres als Kerzenschein.
    Deine Aktion gefällt mir sehr und ich werde mir diesbezüglich ein paar Gedanken machen...gell ☺
    Ganz liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole, ich glaube ich kenne das teure Original und habe mir beim Durchblättern des Kataloges auch schon gedacht diese "Candelbar" nachzuwerkeln. Deine schaut klasse aus. Bin schon auf die weihnachtliche Deko gespannt. Bei deiner neuen Aktion bin ich gern dabei und werde gleich mal meine Betonhäuser und Kerzenhalter verlinken. Mit Zapfendeko und Stern am Giebel schaut es auch schon ein wenig weihnachtlich aus.
    Wünsche dir noch einen schönen Nachmittag. Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Zuerst liebe Nicole herzlichsten Dank für deine Tipps für München - ich muss mich noch gedulden. Es ist erst Mitte Dezember so weit!
    Auch sonst bin ich nicht im Adventsfieber, sondern im Advents-Kafi-Fieber. Ich wage den Schritt und werde dieses Jahr zum ersten Mal an einem Wochenende eben das Advents-Kafi öffnen und einiges von meinen Werkeleien präsentieren........ bin dann schon wieder weg! Muss weiterarbeiten!
    Deine Candle-Bar gefällt mir sehr - auch die Schrift finde ich genial! Viel Freude damit und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    das DIY ist dir wirklich super gelungen, sieht n richtig edel aus.
    Im Bauart bin ich Stammkunde und die Mitarbeiter begrüßen mich schon fast mit Namen ☺

    Wünsche dir noch einen schönen Tag,
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee, liebe Nicole. Gefällt mir sehr, da man ihn auch so vielfältig -
    je nach Jahreszeit - neu dekorieren kann. Leider habe ich bisher noch wenig
    Kreatives geleistet. Aber gute Tipps kann ich immer gebrauchen ;-)
    Hab' einen schönen Tag. Liebste Grüße, Heike.

    AntwortenLöschen
  12. Seeeeehr schön liebe Nicole ♡
    Tolle Idee, die bestimmt nachgemacht wird von mir. ...ich werde mal schauen, ob ich da nicht was hab für deine Aktion :0)
    Liebe herbstliche Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  13. Na sage mal, hier jagt ja eine Aktion die andere und ich immer mittendrin :-)))
    Dein Kerzen...dingens sieht super aus. Diese Krönchen sind aber auch zu schön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    sehr schön ist dein Kerzen-Kantholz geworden...
    Ich habe auch schon etwas weihnachtliches gewerkelt, dass ich gerne bei dir verlinke.
    Auch dein Foto nehme ich gerne mit in meine Sidebar.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    dein neuer Kerzenständer ist wunderschön......
    und schon wieder eine tolle Aktion.
    Noch habe ich nichts gewerkelt kommt aber noch....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    das ist eine zauberhafte Idee! Ich danke Dir dafür!
    Ich kann unser Adventslicht zeigen, das mein Holzwurm gemacht hat, für das Fest dieses Jahr haben wir noch nichts neues gemacht, aber Handarbeiten sind schon gemacht, die kann ich aber leider nicht zeigen ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Ich hab grad gesehen, daß es ja ein DIY sein sollte, ich habe in den Posts keine Anleitung, falls jemand Interesse hat, einfach eine Mail an mich ;O)
      Sorry!
      Ich wünsch Euch einen glücklichen und bunten Herbsttag!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  17. Hi Nicole,
    ich liebe easy-peasy DIYs und ich liebe die
    Adventszeit! Von mir aus kann´s jetzt losgeh´n!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  18. Hach, jetzt weiß ich, wozu mein Mann diese Balken in der Garage hat! ;O) Das sieht so schön aus!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    was für eine tolle neue Aktion! Bin gespannt, was mir dazu einfällt ;-))
    Deine Idee gefällt mir sehr und macht schon große Lust auf die Adventszeit!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    Danke für dieses herrliche DIY. Sieht echt Klasse aus und ist sicherlich im Nu fertig, oder:-)

    Liebe Grüsse schickt dir
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    waaaaaaas,eine Überraschung für mich?Da bin ich ganz aus dem Häuschen:) ):):):)
    Ja,ist denn schon Weihnachten ?*schmunzel*
    Dein Kerzenhalter ist herrlich und lässt sich immer wieder neu gestalten,da hast du recht!
    Hab vorhin auch schon ein paar Kerzen gekauft,eh es wieder zu spät ist...
    Such auch gleich mal einen Beitrag von mir zum verlinken,schöne Idee!
    Tausend Dank und ganz liebe und überraschte Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Wie schön! Das lässt sich wirklich ganz vielseitig verwenden und da hast du sicherlich noch ganz lange Freude dran.
    Und bald geht es ja erst richtig los....
    Ganz liebe Grüße,
    Rahel

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    das sieht ja toll aus! Du kannst besonders stolz auf Dich sein. Damit könntest Du glatt in Serie gehen.
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    eine schöne schlichte Deko. Ja, ich geh auch gern in Baumärkte. Dieses Jahr hab ich die polnischen heimgesucht und schöne Zink- und Emaillegefäße sowie Holzbrettchen mit Griff (für die Küche) günstig dort gefunden.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  25. Es muss ja nicht immer das Teuerste sein. Selbstgemacht ist ohnehin schöner. Für die langen Kerzen, könnte man Löcher in das Holz fräsen. Dann hätten die bestimmt guten Halt. Woher hast du nur immer die Ideen für deine Aktionen. Vielleicht kann ich auch etwas dazu beitragen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Es muss ja nicht immer das Teuerste sein. Selbstgemacht ist ohnehin schöner. Für die langen Kerzen, könnte man Löcher in das Holz fräsen. Dann hätten die bestimmt guten Halt. Woher hast du nur immer die Ideen für deine Aktionen. Vielleicht kann ich auch etwas dazu beitragen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Das hast du toll gebastelt liebe Nicole! Da wirst du noch lange Freude dran haben!! ... Ich freu mich doll über deine neue Aktion. Da kommen bestimmt wieder super schöne Ideen zusammen - ich lasse mich davon imemr sehr gern inspirieren :-).
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  28. Eine wunderbare Idee!
    Schönen Abend dir!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Ein wirklich tolles DIY ist das, liebe Nicole!!! Hach, ich würd's am liebsten gleich nachmachen wollen... aber dann muss ich irgendwo ein wenig Zeit abknapsen und das ist derzeit einfach nicht drin :-( Mit Basteleien für Advent sieht es deshalb bei mir ziemlich mau aus. Trotzdem freue ich mich hier über Deine feinen Ideen und bin gespannt, was uns da noch Schönes erwartet!

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    dein Kerzenhalter sieht klasse aus! Im ersten Moment dachte ich schon, du hättest die kleine Krone selbst gemacht. Aber ich denke, die einzelnen Kronen hast du dann doch gekauft :)
    Ich geh auch gern in Baumärkte. Meistens hat der Lieblingsmann so "seine Regale" wo er am Schauen ist, und ich verschwinde meist in der Deko- und Gartenabteilung :)
    Du bist echt gut, Nicole :) Du startest schon wieder eine tolle Aktion! Eine Sammlung mit kreativen weihnachtlichen Ideen ist immer gut. Ich hab gleich einen Post vom Vorjahr verlinkt. Darf man denn auch Platzerlideen, also Rezepte verlinken? Da hätte ich noch einen schönen Post vom letzten Jahr. Mal schauen, ob sich heuer noch was ergibt.
    Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  31. liebe Nicole,
    etwas ganz besonderes ist Dein Kerzenhalter geworden, schaut einfach super aus!
    Die kleinen Krönchen passen natürlich perfekt!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  32. Musste jetzt echt lachen liebe Nicole, denn auch ich habe das Holz dafür schon da... allerdings wird er bei mir nicht weiß.....Ich habe noch viel mehr Sachen dort entdeckt... und da ich gerade so gerne mit Holz werkele ;))
    Toll ist deiner geworden.. der im Katalog wäre mir eh zu lang, fast 1m!!
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  33. Hej Nicole,
    der Kerzenhalter ist klasse geworden, sieht mit Sicherheit viel schöner aus, als der Teure zum Kaufen!
    Das ist auch wieder eine echt schöne Aktion, die Du da startest...mal sehen, vielleicht schaffe auch ich es, etwas dazu beizusteuern. Bei den Herbstkarten hatte ich mich nicht verlinkt, das lag daran, dass ich erst auf den allerletzten Drücker meine Herbstpost verschickt habe und die ging an eine bloglose Leserin....sorry, mehr war nicht drin :-(
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nicole,
    Das hast du also schönes gewerkelt! Das sieht ruperschön aus!
    Eine tolle Aktion startest du da, mal sehen ob ich auch was zu der Aktion beisteuern kann, werde!
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole, der Kerzenblock ist klasse geworden, auch die Krönchen sind sehr hübsch.
    Und vier sind es auch schon. Da bist du ja bestens auf die Adventszeit vorbereitet.
    Ganz liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole
    Eine tolle Idee und mit wenig Aufwand etwas wunderschönes, selbst gemachtes zu werkeln, da bin ich auch dabei. Herbstlich geht's jetzt bei mir nicht unbedingt zu, dafür freue ich mich zu sehr auf die Weihnachtsdeko;-). Aber das werde ich mir bestimmt merken und vielleicht mach ich mit dem Schlumpf ein paar Weihnachtsgeschenke in der Art...,,,
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  37. Guten Morgen, liebe Nicole,
    ich wusste gleich beim ersten Satz, welchen Kerzenhalter du meinst. Ich fand den auch so schön und habe gleich überlegt, ihn nachzubauen.
    Wie cool, dass du das so schnell umgesetzt hast! Sieht klasse aus.
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  38. Wunderbar...ja manchmal schießen mir die Tränen in die Augen...so teuer sind manche Dekosachen...aber Klasse , wenn man kreativ ist und so toll selber macht...sieht wirklich ganz zauberhaft aus...liebe Nicole...oh und die Verlink-Aktion...da finde ich sicher auch bald was, dass ich zusteuern kann.
    Hab's fein...wir lesen uns.
    Deine Jutta ♡

    AntwortenLöschen
  39. Wunderbar...ja manchmal schießen mir die Tränen in die Augen...so teuer sind manche Dekosachen...aber Klasse , wenn man kreativ ist und so toll selber macht...sieht wirklich ganz zauberhaft aus...liebe Nicole...oh und die Verlink-Aktion...da finde ich sicher auch bald was, dass ich zusteuern kann.
    Hab's fein...wir lesen uns.
    Deine Jutta ♡

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,
    oh wie schön! Der Kerzenhalter ist Dir wirklich wunderbar gelungen, und gerade in dieser Jahreszeit kann man ja gar nicht genug Kerzen aufstellen. Magst Du Kastanien als Deko auch so gerne? Ich finde es wunderschön, wie sie sanft glänzen. Herrlich!
    Hab einen schönen Tag und vielen Dank für diese Inspiration.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  41. Was für eine wunderschöne Aktion, liebe Nicole! Ich bin ganz begeistert!
    Auch von Deinem zauberhaften Kerzenständer.
    Ich hätte niemals den Schriftzug so hinbekommen.. echt klasse!!
    Und mit der herbstlichen Deko.. einfach wunderbar!!
    Ganz liebe Grüße, Nicole (die Deinen Post gestern wohl überlesen hat.. schnüffel!!)

    AntwortenLöschen
  42. Ich freue mich über deine Linkparty. Irgendwie bin ich in diesem Jahr so ideenlos. Vielleicht kann ich mich hier inspirieren lassen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  43. Eine tolle Idee und so super easy nachzumachen. Warum hast du dir für die Kerzen nicht einfach noch drei Löcher gebohrt? Ich komme übrigens aus der Baywa-Region:o)
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nicole, ja, ich bekenne mich: ich bin auch ein Baumarktfan! Dein Kerzenholz gefällt mir sehr gut und irgendwie tanzt da jetzt eine Idee in mir rum, das Ganze als Meterholz zu machen und als Tischdeko zum Weihnachtsessen zu nehmen, mh, da muss ich mal in den Baumarkt ... deine Linkaktion finde ich toll, ist man doch immer auf der Suche nach Inspirationen-ich verlink mich mal direkt.
    Dickes Grüsschen, Lilli

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Nicole,
    der Kerzenbalken sieht super aus. Und selbstgemacht ist sowieso besser, da kommt zur Besitzerfreude ja noch der Selbermacherstolz dazu.
    Eine schöne Aktion, da werde ich ja noch so einiges an Anleitungen finden.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  46. Habe gerade zu meinem Mann gesagt: "Guck mal, die macht das genau so!" ..*lach*. Auch ich finde immer wieder Dinge in Dekokatalogen oder Wohnzeitschriften. Beim Preis bleibt einem die Luft weg, also selber machen!!! Mein Mann verdreht schon immer die Augen, wenn ich sage: "Schatz, ich hab' da was gesehen ..." Dann weiß er, er muss ran!! Ein paar Projekte sind schon geplant, aber erst muss die alte Holzterrasse fertig abgerissen sein (wer hat das Ding vor Jahren nur so groß gebaut??? ..*lach*) Verlinke gern und hoffe, ich kann auch einen Beitrag bringen.
    Grüßle Gundi

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Nicole,
    das ist ja ein schönes DIY. Ich liebe einfache Ideen, die schnell zu machen siind und dennoch nach viel aussehen.
    Ich habe auch noch einen Stapel Kanthölzer in der Werkstatt liegen ;O))

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Nicole,
    dein Kerzenhalter-Kantholz sieht toll aus...da muss ich nicht mal in den Baumarkt - nur in den Keller. Vielen Dank für die Inspiration - ich glaube bei mir wird es ein Adventskerzenhalter-Kantholz mit 1 - 2 - 3 - 4 für den Esstisch.

    Wünsche dir ebenfalls eine schöne Herbstwoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Nicole,
    Dein DIY ist wirklich Klasse und gar nicht so schwer nachzumachen. Danke für die Idee, auch wenn ich sie wegen meiner Katzen wohl lieber nicht für mein Zuhause umsetzen werde, aber bei unserer Charlotte würde das super gut passen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  50. Lieben Nicole,
    ich bin mal wieder noch gar nicht so weit!!!
    Wie hast du denn die tolle Schrift darauf
    bekommen?
    Baumärkte mit Dekoabteilungen sind spitze ;)
    Einen schönen Abend
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  51. Sehr schön hast Du das gemacht liebe Nicole, vielleicht kannst Du ja in die Produktion gehen, so ein Exemplar würde mir auch sehr gefallen. Bin auch gerade am werkeln für eine kleine weihnachliche Etagere, wenn ich soweit bin und es was wird, werde ich mich natürlich sehr gerne mit bei Deiner Aktion verlinken.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Nicole,
    sehr schöne Inspiration, dann will ich mal schauen, was ich beisteuern kann.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  53. Nicole - jetzt hatte ich ganz spontan den Dienst an 2 Freitagen getauscht und extra den Gurkenfabrik-Freitag freigenommen, weil ich die Idee für dieses Bloggertreffen so schön fand... und dann dooferweise erst hinterher gesehen, dass das Treffen fast 4 Stunden mit dem Zug/dem Auto entfernt ist!!!!!!!!!!! Aaaaaarggghhh..... egal, man kann nicht überall mit der Nase dabei sein... ;-)

    Deinen weihnachtlichen Kerzenhalter finde ich einfach SPITZE!!! Ganz liebe Grüße! Lony x

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Nicole,
    das ist eine ganz supertolle Idee, die geradezu nach "nachmachen" schreit!!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Nicole,
    das ist ja mal ein genialer Kerzenständer, sehr schöne Idee. Die kleinen Kerzenhalter gefallen mir gut. Vielleicht schaffe ich es ja auch noch, etwas zu basteln. Vorerst schau ich mir mal die tollen DIY´s der Anderen an. Hab einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Nicole, was ein schöner Kerzenständer ❤️ Und eine tolle Aktion! Da machen wir doch gerne mit😊 Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Nicole, oooh sieht das hübsch aus...ich frage mich nur????? Was ist denn mit den restlichen drei Hölzern passiert??... Du bastelst uns noch welche?????? hihi
    Ich glaube ich muss dieses Jahr die Anderen werkeln lassen.
    Lieben Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  58. hallo du liebe :) diese kanthölzer sind ja eine einfache, aber sehr wirkungsvolle idee! und die kleinen teelichterhalter finde ich richtig hübsch... allerdings ist mir heuer die lust auf kerzenlicht vergangen :/ wir wohnen gleich neben der feuerwehr und ich muss sagen, in der letzten zeit sind die jungs unheimlich oft unterwegs gewesen....
    also bei uns geht es nur teelicht und wenn dann mit ordentlich glas drumherum ;)
    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Nicole,
    das ist ja eine absolut geniale Dekoidee und wird sicher im Köpfchen abgespeichert!
    Danke Dir dafür!
    Liebe Grüße
    Vanessa
    P.S.: Baumärkte sind die neune Schuhgeschäfte!

    AntwortenLöschen
  60. Huhu Nicole
    Sehr schön. ....es muss nicht immer das neueste aus dem Katalog sein...selbst ist die Bloggerin;))))
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen
  61. Hallooo Nicole,
    da wäre mir doch glatt mal wieder ein Post durch die Lappen gegangen......!
    Tolle Idee - Deine neue Aktion.....wobei ich noch gar nicht so richtig fertig bin mit dem "Herbst"....naja!
    Bestimmt werde ich was werkeln.........es sind bis zum 1. Advent ja noch 19 Tage!

    Dein neuer Kerzenblock ist total schön!
    Ich wandere auch gerne durch Baumärkte, da ich in einem Handwerksbetrieb arbeite, wandle ich aber auch schon mal durch unserer Lager und lasse mich von den Materialien der Dachdecker inspirieren. Es gibt immer einen Rest der nicht mehr benötigt wird und für mich abfallen könnte.

    Nun wünsche ich Dir einen schönen Dienstag und schicke liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Nicole,
    Deine neue Aktion finde ich klasse.....hab mich auch gleich mal verlinkt.
    Die Idee mit dem Kerzenblock finde ich klasse. Könnte man bestimmt auch toll aus Beton gießen und dann gleich ein paar Löcher für die Stabkerzen einarbeiten, dann muss man nicht so aufpassen wenn sie brennen.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Nicole,
    dein Kerzenhalter ist wirklich toll geworden.
    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  64. Danke für deinen großartigen DIY-Kerzenhalter! So simple, man muss nur die Idee haben! Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Nicole,
    eine Wahnsinnssammlung ist schon zustande gekommen, so viele wunderbare Inspirationen!!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne Adventszeit, herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  66. Haha, selbst ist die Frau, stimmt's?
    Macht Spaß sich bei dir durchzuklicken.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Nicole,

    Dein Kerzenhalter sieht toll aus - und Recht hast Du - Selbst ist die Frau!
    Das ist ja schon eine richtig tolle Sammlung von Basteleien - genial.
    Auch ich hab endlich einen Stern gebastelt...

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  68. Eine wunderbare Idee dein Kerzenhalter!

    Und danke für die Linksammlung, ich konnte schon so viele tolle Ideen außer deiner finden.

    Ich wünsche dir wunderbare Feiertage

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥