Sonntag, 30. November 2014

1. Advent - Die Weihnachtskugel


Ich hatte Euch ja Freitag eine Überraschung für die Adventssonntage versprochen.

Denn ich möchte einmal Danke sagen: 
Für die vielen lieben Kommentare, die netten Mails, 
die kleine und große Post, die netten Kontakte
und überhaupt für die schöne Zeit, die wir hier und teilweise auch live zusammen verbringen.

Deswegen gibt es ab heute zu jedem Adventssonntag eine kleine Geschichte, 
ein Lied oder auch iregendetwas anderes für Euch




Dazu natürlich passende Bilder und...Überraschung

nein, dazu später mehr!

Heute gibt es die Geschichte von der Weihnachtskugel




Es war einmal eine ganz besonders schöne Weihnachtskugel. Nach dem Fest sollte sie, wie jedes Jahr, mit den anderen zurück in die Schachtel gepackt werden. Die Kugel aber wollte nicht schon wieder das ganze Jahr im dunklen Keller liegen. Sie wehrte sich und schaukelte hin und her, solange bis sie von der nadelnden Tanne rutschte, auf den weichen Teppich fiel und unter die Vitrine kullerte. Da lag sie nun, leicht verbeult durch den Aufprall, in der hintersten Ecke  




Es vergingen Tage und Wochen. Niemand schien sie zu vermissen. Allein und ohne die anderen fühlte sich die Kugel bald sehr einsam. Ach, wenn sie doch jetzt nur bei ihnen in der Schachtel wäre.
Sie fürchtete niemals gefunden zu werden, sondern hier für immer liegen zu bleiben, Ihr fielen die lachenden Kinder ein, die vor dem geschmückten Baum Weihnachtslieder sangen und sie, als die schönste Kugel, immer wieder bewunderten 




Aus ihrem dunklen Versteck sah die Kugel die Füße der Familie, wie sie in ihren Hausschuhen immer wieder vorbeigingen oder etwas aus der Vitrine holten. Der Staubsauger rammte regelmäßig jaulend das Schrankbein und ließ die Vitrine erzittern. Doch keiner schaute je darunter. Die Weihnachtskugel weinte still in sich hinein. Ohne ihre Familie und Freunde sollte sie vergessen unter dem Schrank verrotten 




Die Zeit verging. Der Frühlingswind trug Blüten durch das geöffnete Fenster vor den Schrank. Der Sommer kam und es wurde heiß. Das Glas der Kugel wurde stumpf und stumpfer. 
Die Weihnachtskugel fühlte sich ausgebrannt und war fast blind vor Schmerz. 
Eine Maus hatte sich in der Wohnung verirrt und flüchtete unter die Vitrine. Sie schnupperte vorsichtig an ihrem verstaubten Spiegelbild, erkannte jedoch nicht die Not der Kugel. 
Dann wehte der Herbstwind bunte Blätter durch das Fenster. Die Kugel hatte keinen Glauben mehr daran, jemals gefunden zu werden 




Doch dann kam das Weihnachtsfest. Der kleine Spielball, den das jüngste Kind gerade ausgepackt hatte, rollte plötzlich unter die Vitrine. Die Mutter ging auf die Knie und tastete unter dem Schrank nach dem Ball. Dabei fand sie die verstaubte Kugel. Die Freude war groß, als sie nicht nur den Ball sondern auch ihre Lieblingsweihnachtskugel in den Händen hielt. Vorsichtig wurde die Kugel gesäuberte und schon glänzte und blinkte sie wieder. Die Mutter hing sie zu den anderen Kugeln an den Weihnachtsbaum. Sie waren so lange getrennt voneinander und hatten sich jetzt unendlich viel zu erzählen. Und die Weihnachtskugel wollte nie wieder fort 

Autor: Heidrun-Auro Brenjo www.festtagsgedichte.de




Ich hoffe, die Geschichte hat Euch ein wenig gefallen und Ihr konntet Euch für einen kurzen Augenblick verzaubern lassen.  

Und wenn Euch die beiden Matroschka-Weihnachtskugeln auch gefallen, 
schreibt mir das doch einfach in Euren Kommentar.
Denn diese beiden Kugeln verlose ich bis zu meinem nächsten Post unter allen Kommentaren als kleines Dankeschön.

Und wer kein Glück bei der Verlosung hat, klickt einfach mal diesen Link an.
(Denn da könnt Ihr die Kugeln auch bekommen und noch dabei sparen)

Euch allen wünsche ich jetzt einen besinnlichen 1. Advent.
Zündet Euch die 1. Kerze an, nascht ein paar Plätzchen und habt eine schöne Zeit. 

♥ Ganz liebe vorweihnachtliche Grüße ♥




Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Oh eine sehr schöne Geschichte, Dankeschön. Und wundervolle Kugeln, Matroschkas werden hier sehr geliebt.
    Ich wünsch dir einen schönen ersten Advent.
    Gggglg Sabine
    P.s.: das Wichtel hab ich wieder verpasst :(

    AntwortenLöschen
  2. Draussen ist es noch duster und auch bei mir leuchten die ersten Lichter heute zum Advent
    Dazu habe ich deine schöne Geschichte gelesen- die werde ich meinen Enkeln heute mal vorlesen

    GLG zum 1. Advent von Elma

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese schöne Geschichte! Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Schöööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööön!
    Danke!

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. So schön, deine Weihnachtskugelgeschichte! So eine hätte ic natürlich allzugern und weils Töpfchen noch nicht sooo voll ist hüpfe ich gerne rein! Dir wünsche ich einen schönen 1. Advent und schau mal unter all deine Kästen und Vitrinen!!!!!!! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Ach ich liebe solche Geschichten! Gerade zu dieser Zeit kann ich nicht genug davon bekommen. Deine ist aber auch besonders schön, liebe Nicole! ...und bei der Verlosung bin ich dabei, würde die Kugel mich doch immer an die Geschichte erinnern! Kerze zünde ich heute an, Kekse muss ich nachher erst backen! Bis bald und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Geschichte. Und die Kugeln sehen so hübsch aus. Die würden gut an meinen Baum passen. Da springe ich auch mit in den Lostopf :-)
    Liebe Grüße
    Und einen schönen Advent
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderschöne, berührende, kleine Weihnachtsgeschichte, liebe Nicole! Und Deine Matroschka-Weihnachtskugel ist allerliebst. Ich wünsche Dir einen kerzenhellen, besinnlichen ersten Advent, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole

    Herzlichen Dank für diese tolle Geschichte, gefällt mir sehr gut (und ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Geschichten zum Advent!). Die Kugeln gefallen mir ebenfalls sehr gut - da bin ich doch sehr gerne bei der Verlosung dabei, vielen Dank!

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen ersten Advent. Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole, ich wünsche dir und deiner Familie auch einen schönen und kuschligen 1. Advent. Danke für diese tolle Geschichte. Eine sehr schöne Einstimmung am Morgen des ersten Adventssonntages.
    Ich freue mich schon auf die nächste Geschichte.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole!
    Wünsch dir eine schöne Adventszeit.
    Die Weihnachtskugel ist wirklich sehr schön, gerade weil das Motiv einmal anders ist.
    Glg Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    Was für eine niedliche Geschichte, eine schöne Einstimmung auf den ersten Advent!
    Deine Weihnachtskugeln finde ich sehr schön und nehme gerne an der Verlosung Teil.
    Dir und Deinen Lieben einen schönen ersten Advent!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    eine süße Geschichte! Gedanklich muss ich mich allerdings zwingen, dass wir wirklich schon den 1. Advent haben .... dir wünsche ich heute einen wunderbaren, lichterfüllten seeligen 1.Advent. hab es richtig fein!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Was für eine nette Geschichte...wie im wahren Leben..manchmal kommt man sich abgeschoben und vergessen vor...und dann stellt man fest das es doch unbegründet war.
    Dir und deiner Familie einen gemütlichen 1. Advent.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    auch Dir einen schönen 1. Adventssonntag. Deine Geschichte habe ich gerade meinem Söhnchen vorgelesen und wir fanden sie alle beide wunderschön. Uns gefallen auch sehr die Weihnachtskugeln. Matroschkas finde ich einfach bezaubernd.

    Vielen Dank auch für Deine Mühe, die Adventssonntage für uns so schön zu gestalten.

    Liebe Grüße
    Lisa
    (langen.lisa@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Nicole,
    eine ganz zauberhafte Geschichte ist das.
    Viel Spaß beim Plätzchen naschen und dem ersten Kerzen anzünden.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    was für eine rührende und schöne Geschichte!!
    Einen schönen ersten Advent wünsche ich dir!!
    GGGGLG Karin
    GGGLG

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    was für eine stimmungsvolle Geschichte. Die arme Kugel, nur gut dass das Kind den Ball suchen musste. (Ich oute mich jetzt mal als Happy-end-Leserin, ohne geht bei mir gar nicht ;) ).
    Hab einen schönen ersten Advent,
    LG
    Nordlicht Gea

    AntwortenLöschen
  19. ★Liebe Nicole!★
    Diese Geschichte ist so bezaubernd und doch sogleich tiefgründig. Wie diese Kugel fühlt, so ergeht es oft dem ein oder anderen von uns.
    Vergessen, verstaubt und verbittert doch dann kommt die Hand die einem festhält und zum Leben zurück bringt. Wunderschön!
    Die Glaskugeln sind so traumhaft mit der netten Matroschka drauf....sie zaubern garantiert ein Lächeln in jedes Gesicht.
    Danke für deine Geschichte und ich freue mich schon auf den nächsten Sonntag.
    Ich zünde jetzt mein erstes Kerzlein an und wünsche dir einen wunderschönen ersten Advent ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja eine schöne Geschichte, mich hast du ein wenig verzaubert! Die Matröschka-Kugel würde sich sehr gut an unserem Bäumchen machen... und sie wäre auch nicht alleine, da gibt es ganz viele bunte Kugeln ;o)
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine schöne Geschichte liebe Nicole!
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen 1. Advent. Liebste Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine rührende und bezaubernde Geschichte! Dankeschön!
    Wünsche Dir einen ruhigen und besinnlichen 1.Advent.
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen liebe Nicole,
    Das ist eine so schöne Geschichte, vielen Dank dafür. Die Idee ist toll, da hast du dir etwas schönes einfallen lassen.
    Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  24. Eine ganz bezaubernde Geschichte liebe Nicole und wirklich schöne Kugeln :-)
    Dir und Deinen lieben einen schönen 1. Advent und ich freu mich schon auf Deinen Adventskranz...
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Nicole,
    so eine schöne Geschichte zum ersten Advent,
    ich wünsch dir einen wundervollen Sonntag mit deiner Famillie.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Geschichte mit einem Happy End.
    Wünsche noch einen schönen ersten Advent.
    LG Tamara

    AntwortenLöschen
  27. Ich werde auf jeden Fall nach Weihnachten unter jedem Schrank nachschauen, dass keine Kugel dort über das Jahr liegen muss ;-). Die Geschichte ist genau wie die Matroschka Kugel einfach zu schön! Vielen Dank.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    eine wirklich nette Geschichte und eine schöne Idee uns so die Adventszeit zu verschönern.
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    genau so eine liebe Geschichte wollte ich heute lesen um ein bisschen in Weihnachtsstimmung zu kommen. Danke dafür! Und die Kugeln sind sooooooooooo schön....ich liebe Matroschkas und würde sie so gerne haben!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole!
    Danke für deine wunderbare Geschichte, ich hab mich sehr darüber gefreut! Die Kugel ist sehr schön und ich konnte mich direkt in die Geschichte hineinfühlen!
    (Ich mache nicht mit!)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    eine zuckersüße Geschichte,wie aus dem wahren Leben!
    Kam auch gleich noch ein bissl mehr in Weihnachtsstimmung dadurch!
    Danke dafür!
    Einen kuscheligen 1. Advent wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,

    die Geschichte ist total niedlich. Ich mag kleine feine Weihnachtsgeschichten und freue mich schon auf die Nächste. Vielen Dank dafür! ;-)))

    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent!

    Habs fein!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    danke für deine Geschichte. Auch ich wünsche dir und deinen Liebsten eine friedliche Adventszeit.
    Und - hast du bei dir schon unter der Vitrine nachgeschaut ? ;-).
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole,
    eine wunderschöne Geschichte... :)..bin schon auf den nächsten Adventssonntag gespannt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Nicole,
    was für eine süße Geschichte,
    Deine Bilder passen perfekt dazu.
    Vielen Dank dafür!
    Noch einen schönen 1. Adventabend und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nicole,
    was für eine wunderbare Geschichte!!! Die Kugel sieht wirklich sehr schön aus, ein tolles Motiv. Mal was ganz anderes. Und was für ein Glück, dass sie die lange Zeit so gut überstanden hat.
    Einen schönen ersten Advent und viele liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole!
    Herzlichen Dank für diese zauberhafte Geschichte!
    Ich wünsche Dir und Deinen Liebsten eine schönen 1.Advent und eine Adventszeit mit vielen Überraschungen..
    Alles, alles Liebe - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    ja ich kann mich nur den anderen Kommentaren anschließen, eine süße Geschichte.
    Sie sagt uns, das wir nur miteinander zufrieden sind nicht alleine.
    Und was für eine schöne Kugel hast Du für Deine Geschichte ausgesucht.
    Schönen Abend noch liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nicole !
    Was für eine süsse Geschichte und eine tolle Idee, einen besonderen Adventskalender zu machen :o)
    Ganz liebe Grüsse und einen schönen 1. Advent,
    Anja

    AntwortenLöschen
  40. Eine wunderbare Idee.... ich freue mich schon auf den nchsten Sonntag!
    Noch einen schönen 1. Advent wünsch' ich dir.

    AntwortenLöschen
  41. Zuchersüß !!!
    Vielen Dank für die zauberhafte Geschichte .
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  42. liebe Nicole,
    was für eine süße Geschichte und so schön geschrieben so lieb, wie du das erzählst!
    Ich liebe zum Advent auch Geschichten auf dem Blog und habe seit Jahren auch immer welche erzählt, mal mehr, mal weniger, das ist schön, das macht das Bloggen dann doch immer noch Besonders, oder nicht?
    da kann halt I. doch nicht mithalten ;O))
    ganz liebe Grüße und einen gemütlichen Abend, cornelia
    die wunderschönen Kugeln würde ich natürlich gerne gewinnen und mache einfach mit!

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nicole!
    Da hast Du dir aber was schönes für uns einfallen lassen. Das war eine sehr schöne Geschichte. Ich freue mich schon auf die nächste. Es ist so schön, wenn man mal wieder eine Geschichte erzählt bekommt.
    Die Kugeln finde ich richtig niedlich, besonders weil ich sie jetzt mit dieser schönen Geschichte verbinde.
    Da versuch ich liebend gerne mein Glück.
    Hab noch einen schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nicole!

    Einen schönen ersten Adventsabend wünsche ich Dir! :-)

    Du hast Dir wirklich etwas sehr schönes überlegt.
    Ich habe die Geschichte gerne gelesen!
    Sehr freue auch ich mich immer, wenn wir auf den Blogs, und auch darüber hinaus, Kontakt haben!
    Auch, wenn die Entfernung uns nicht persönlich hat treffen lassen.
    Das muss ja auch mal gesagt werden. :-)

    Ich freue mich auf den nächsten Advent...! :-)

    Herzliche Grüße und eine schon Adventszeit!


    Trix

    AntwortenLöschen
  45. Schöne Geschichte

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Nicole,
    das ist eine richtig nette Geschichte. Die werde ich meinem Sohn vorlesen. Gerade hat er dafür keine Zeit ;o) Es gibt da solche und solche Zeiten!
    Ist das eine Geschichte, die Du selber geschrieben hast??? Die Kugeln sind schön, aber passen hier nicht her, da verlose sie lieber an eine der anderen Mädels!
    Ich wollte auch mal Danke sagen, daß Du immer so gehaltvolle Kommentare bei mir hinterlässt. Ich weiß nicht, wie Du das machst, denn nirgendwo, wenn Du mir als Kommentar auf einem Blog begegnest, lese ich mal *Ach wie schön und tschüß!* Du liest und schaust bei jedem richtig. Und das auf sehr vielen Blogs! Selbst wenn man mal selber etwas träge war und keinen Kommentar bei Dir hinterlassen hat ;o)
    Einen schönen 1. Adventabend wünsche ich Dir und Deinen Lieben, Elke

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Nicole,
    da hast Du Dir aber wirklich etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Eine wunderschöne Geschichte!
    Jetzt freu ich mich schon auf nächsten Sonntag, bin sehr gespannt!

    Wünsch Dir einen schönen Abend,
    Moni

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Nicole,

    mit einer sehr schönen Geschichte eröffnest Du den Advent, ich danke Dir dafür! Danke auch dafür, dass ich wieder Nettigkeiten von Dir bekomme. Ich freue mich schon sehr auf Deine Überraschung für mich und auch danke für Dein mail - ich kann mich ja schon entspannt zurücklehnen, mein Wichtelpaket ist seit Freitag unterwegs!

    Ich wünsche Dir eine schöne erste Adventwoche und sende Dir recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Nicole,
    was für eine wundervolle Weihnachtskugel-Adventsgeschichte, die Kugeln sind total schön.
    Ich wünsch dir einen schönen Restabend und schick dir liebe Grüße herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nicole,
    ohhh wie schön sind diese Kugeln. In love :)
    Hab morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Nicole,
    das ist ja eine nette Idee von dir. Ob die Kugel gefällt? Was für eine Frage. Na klar - die ist doch total hübsch.
    Dir auch noch einen schönen 1. Advent.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Nicole,
    ich möchte Danke sagen für Deine wundervolle Geschichte. Deine Fotos sind auch total schön.
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Nicole,
    was für eine zauberhafte Geschichte und dann noch aus dem wahren Leben oder? Hast Du die Geschichte selber geschrieben? Einfach klasse.
    Gerne würde ich eine Kugel gewinnen. Sie würde sehr gut zu meinen Plänen, für meine neue diesjährige Baumdeko passen. Denn da müssen noch ein paar Kugel her.

    Wünsche Dir nun eine schöne erste Adventswoche und lasse Dir ganz liebe Grüße da!

    Monika

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Nicole
    Das war ja wirklich eine sehr rührende und niedliche Geschichte, ein schöner Abschluss zum ersten Advent, hat mir sehr zugesagt, wirklich schön geschrieben. :)
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  55. Das ist ja ne schöne Idee! Und deine Geschichte wirklich rührend....die arme Kugel! Freue mich schon auf die nächsten Geschichten !
    Deine Matroschka-Kugeln gefallen mir sehr :-)!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Nicole,
    ich finde Deine Idee wunderschön. Einen sehr hübschen Anfang hast Du schon gemacht.Die Kugeln sind wirklich sehr schön, aber ins Lostöpfchen hüpfe ich nicht, da sie nicht wirklich an meinen Baum passen würden und es wäre zu schade wenn sie nicht gesehen werden.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenanfang
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  57. Hey Nicole,
    danke für die schöne Geschichte, sie ist ganz rührend. Die Kugel finde ich richtig hübsch und hätte sie gerne an unserem Baum hängen. Ich würde deine Geschichte ausdrucken und sie unseren Kindern vorlesen :-)
    Freue mich schon auf deine nächte Adventsüberraschung.
    Hab eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  58. " Soooooo schöööööööööööön "
    *DANKE* ;O)

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Nicole
    ich finde deine Idee so toll und bin ganz gerührt....hast Du dir die Geschichte selber ausgedacht ?! Toll wirklich toll ❤️
    Danke dafür :) und gerne hätte ich die Kugel und wenn Sie zu den anderen weisen kommt werde ich immer mit einem Schmunzeln an diese Geschichte denken....wie man doch selber das Gefühl von Kind noch spüren kann ? :) schön.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen

♥ Schön, dass Ihr vorbeischaut, noch schöner, wenn Ihr ein paar nette Worte da lasst ♥